Ultraviolet

Sendezeit: 20:15 - 22:00, 21.04.2017
Genre: Actionfilm
  • Darsteller: Milla Jovovich (Violet Song Jat Shariff), Cameron Bright (Six), Nick Chinlund (Ferdinand Daxus), William Fichtner (Garth), Sebastien Andrieu (Nerva), Ida Martin (Violet (jung)), David E. Collier (BF-1), Kieran O'Rorke (Detective Cross), Digger Mesch (Detective Endera), Ryan Martin (Detective Breeder)
  • Regie: Kurt Wimmer
  • Drehbuch: Kurt Wimmer
USA (2006) Ende des 21. Jahrhundert bricht aus einem Forschungslabor ein mutierter Virus aus, der einen Teil der Menschheit in sogenannte Hemophagen, vampirartige Wesen mit übernatürlichen Kräften, verwandelt. Als die Regierung die Mutanten in Lager sperrt und töten will, bricht ein Bürgerkrieg aus. Die junge Violet wird auf eine angebliche neue Waffe gegen ihre Spezies aufmerksam, die sich als kleiner Junge entpuppt, dessen Blut die Vampire vernichten könnte. Sie tötet den Jungen namens Six allerdings nicht, da sie die Hoffnung hat, dass er sich auch als Rettung für die Hemophagen erweisen und so der Menschheit wieder Frieden bringen könnte. Verfolgt von den Regierungstruppen des skrupellosen Vizekanzlers Draxus versucht Violet, Six um jeden Preis zu beschützen.
Hintergrundinformationen: Bereits mit seinem zweiten Film "Equilibrium" konnte der amerikanische Regisseur und Drehbuchautor Kurt Wimmer 2006 einen Überraschungserfolg landen. Es folgte das Sci-Fi-Actionspektakel "Ultraviolet", das allerdings an den Kinokassen nicht ganz so erfolgreich war wie sein Vorgänger. Kurt Wimmer konzentrierte sich danach wieder auf das Schreiben von Drehbüchern und verfasste in den kommenden Jahren die Vorlagen zu Kinohits wie "Salt", "Total Recall" oder "Point Break". Die Hauptrolle in "Ultraviolet" übernahm die aus den populären "Resident Evil"-Computerspielverfilmungen bekannte Milla Jovovich.