Im Knast, Vater, Mutter, Knacki

Sendezeit: 23:10 - 23:35, 24.04.2018
Genre: Sitcom
Deutschland (2015) Geschlossener Vollzug - ein absurder Mikrokosmos. Drei Inhaftierte und ihre Psychologin liefern sich hier einen aberwitzigen Schlagabtausch. Die Freunde Erdem, Manni und der Graf werden in eine Gemeinschaftszelle gesperrt. Weil ihre Zellen renoviert werden, wie Therapeutin Nora ihnen erklärt. Eine Lüge. In Wahrheit hat Gefängnisdirektor Dr. Kempers Nora mit einer geheimen Feldstudie beauftragt. Nora soll empirische Daten über Häftlinge sammeln, die in Drei-Mann-Zellen verlegt werden. Nora nimmt den Job an, da Dr. Kempers droht, sie sonst zu feuern. Und ganz nebenbei will sie ihrem verstorbenen übermächtigen Vater beweisen, dass ihre Therapie-Methoden ebenfalls erfolgversprechend sind. Dr. Kempers hat in der Testzelle eine Überwachungskamera installiert. Nora ist zunächst strikt dagegen, aber "im Dienste der Wissenschaft" riskiert sie doch einen Blick und findet es spannend, wie es den dreien in der gemeinsamen Zelle ergeht. Auf so engem Raum kommt es auch bei den guten Freunden schnell zu Spannungen. Die Situation droht zu eskalieren. Als die drei die Überwachungskamera entdecken, sind sie entsetzt und enttäuscht. Wie konnte ihre Nora ihnen das nur antun? Gaststar in dieser Folge ist Anke Engelke.

Auch das könnte dir gefallen