Miller's Crossing

Sendezeit: 22:10 - 00:15, 16.06.2018
Genre: Kriminalfilm
  • Darsteller: Gabriel Byrne, Marcia Gay Harden
  • Drehbuch: Ethan Coen, Joel Coen
  • Regie: Joel Coen
  • Kamera: Barry Sonnenfeld
USA (1990) Gangsterboss Leo und sein Berater Tom bilden ein eingeschworenes Team. Mit fester Hand kontrollieren sie während der Prohibition die kriminellen Geschäfte in der Stadt. Für Unruhe sorgt einzig Caspar , der eine größere Beteiligung wünscht und unliebsame Konkurrenten skrupellos aus dem Weg räumt. Als Leo sich weigert, für Caspar den Kleinkriminellen Bernie töten zu lassen, spitzt sich die Lage zu. Tom versucht, zwischen den Parteien zu beschwichtigen. Der Berater möchte dabei vor allem seine Geliebte Verna beschützen, zu der auch Leo ein Verhältnis hat. Als Tom seinem Boss gesteht, in Verna verliebt zu sein, wird er aus der Bande ausgeschlossen. Tom arbeitet von nun an für Caspar, aber sein neuer Chef misstraut ihm. Caspar fordert von Tom, Vernas Bruder Bernie umzubringen. Tom bringt es nicht über sich, den Auftrag auszuführen, und Bernie kann entkommen. Der Gauner verschwindet aber nur kurz. Denn nun hat er Tom in der Hand hat, und das versucht Bernie rücksichtslos auszunutzen.
Mit "Miller's Crossing", ihrem dritten Spielfilm, setzen Joel und Ethan Coen die Modernisierung des Genre-Kinos fort. Nach "Blood Simple" und "Arizona Junior" orientieren sie sich erneut am Film Noir und Gangsterfilm bei der Inszenierung ihres ausgefeilten Drehbuchs. Hinter der Kamera stand der spätere Regisseur Barry Sonnenfeld ("Men in Black"). Exzellent das Schauspielerensemble, angefangen von Gabriel Byrne , Marcia Gay Hayden , über Albert Finney und Jol Polito , bis hin zu John Turturro .