Die Rettungsflieger, Torstens Entscheidung

Sendezeit: 17:40 - 18:30, 21.06.2018
Genre: Arztserie, Staffel 5 - Episode 5
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 96% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Matthias Leja (Alexander Karuhn), Oliver Hörner (Jan Wollcke), Julia Heinemann (Ilona Müller), Tom Wlaschiha (Torsten Biedenstedt), Christoph Grunert (Ben), Karina Kraushaar (Iris Wollcke), Olga Kolb (Jeanette), Pierre René Müller (Homann), Christian Tasche (Kettwig)
  • Drehbuch: Rudolf Anders
  • Regie: Georg Schiemann
  • Kamera: Wolfram Beyer
  • Musik: Axel Donner
Deutschland (2001) Unter den Trümmern eines Gittermasts wird ein Mitarbeiter begraben. Ben, der Chef der Firma, alarmiert die Rettung und stemmt das Gerüst so hoch, dass das Opfer zumindest Luft bekommt. Der nächste Notruf führt an die Elbe. Dort hat Wollckes Au-pair-Mädchen Jeanette zwei Jungen getroffen, die mit dem Jetski ein paar Runden drehen. Als die beiden Jeanette mit ihrer halsbrecherischen Fahrweise imponieren wollen, kommt es zu einem Unfall. Jeanette weiß, was zu tun ist, und hört auch schon bald den rettenden Helikopter. Kaum zurück im Rettungszentrum, finden die Kollegen den Gefreiten Homann vor Schmerzen wimmernd auf der Toilette. Eine Notoperation rettet ihm das Leben. Auch privat geht es turbulent zu. Alex reagiert entrüstet, als Wollcke seinen Sohn Richie mit zum Dienst bringt. Ilona kann Ben, den Helden des Tages, nicht vergessen, und am Abend taucht er prompt im Rettungszentrum auf. Außerdem hat Torsten eine Entscheidung getroffen: Er möchte das SAR-71-Team verlassen und dort hingehen, wo man "richtig" gebraucht wird, nach Afrika. Von Thomas, der gerade zu Besuch in Hamburg ist, erfährt Torsten, dass Oberstarzt Kettwig in der Regel nicht bereit ist, seine Leute einfach freizugeben. Doch Torsten hat einen Plan.

Auch das könnte dir gefallen