Ninja Apocalypse

Sendezeit: 22:30 - 00:10, 21.06.2018
Genre: Actionfilm
  • Darsteller: Christian Oliver (Cage), Les Brandt (Surge), Cary-Hiroyuki Tagawa (Fumitaka), Ernie Reyes Jr. (Hiroshi), Isaac C. Singleton Jr. (Sky), Kaiwi Lyman-Mersereau (Trillion)
  • Drehbuch: Ashley Scott Meyers
  • Regie: Lloyd Lee Barnett
USA (2014) Die Erde ist zerstört, nur wenige Menschen haben überlebt. In Banden zusammengeschlossen, schützen sie sich gegen Mutanten, Monster und Zombies. Als der Großmeister des mächtigsten Clans Frieden mit den anderen Banden schließen will, wird er ermordet. Der Verdacht fällt auf die "Lost Ninjas" mit den jungen Ninjas Cage und Surge. Eine erbitterte Jagd beginnt. Endzeit-Ninja-Spektakel mit Top-Fights.
Hintergrundinformationen: Kritik: "Martial-Arts-Kämpe Ernie Reyes jr. und der mit einem veritablen Charakterkopf gesegnete Cary-Hiroyuki Tagawa ("Die Wiege der Sonne") sind nicht nur beide verdiente asiatisch stämmige Veteranen des amerikanischen Action-B-Films, sondern auch die bekanntesten Aushängeschilder dieses routiniert, aber unterhaltsam in schlichte Kellerkatakomben gegossenen Endzeit-Actionreißers [...]" Starinfo Christian Oliver: Er ist smart und schön: Zumindest wurde der 1972 in Celle geborene Christian Oliver vom US People Magazine schon mal zu einem der "50 most beautiful guys in the universe" gekürt. Der gutaussehende Schauspieler wuchs in Frankfurt am Main auf und wurde in Deutschland u.a. mit der Serie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" bekannt. Er pendelt zwischen USA und Deutschland hin und her. Hierzulande steht er für Serien wie "SOKO Stuttgart", "Ein Fall für zwei" oder "Der Bergdoktor vor der Kamera. Jenseits des großen Teichs war er u.a. 2006 an der Seite von George Clooney und Cate Blanchett in "The Good German, in "Operation Walküre" (2008) oder in "Die drei Musketiere" (2011) zu sehen. 2015 spielte er in der Netflix Serie "Sense8" neben Brian J. Smith mit.