Ghost Rider

Sendezeit: 22:05 - 00:25, 19.07.2018
Genre: Actionfilm
  • Darsteller: Nicolas Cage (Johnny Blaze/ Ghost Rider), Eva Mendes (Roxane), Wes Bentley (Blackheart), Sam Elliott (Caretaker), John Logue (Mack), Peter Fonda (Mephistoteles), Matt Long (Johnny Blaze/ jung)
  • Regie: Marc Steven Johnson
  • Produzent: Avi Arad
USA (2007) Der Motorrad-Akrobat Johnny geht einen Pakt mit Mephistoteles ein: Um seinen sterbenden Vater zu retten, verkauft er dem Teufel seine Seele und trennt sich von Roxanne, seiner großen Liebe. Jahre später ist er ein berühmter Draufgänger, doch in der Nacht ist er dazu verdammt, zum Ghost Rider zu mutieren. Das Schicksal bringt Johnny und Roxanne wieder zusammen. Nun sucht Johnny nach einem Weg, seine Seele zurückzugewinnen.
Hintergrundinformationen: Die Dreharbeiten für 'Ghost Rider' fanden in Australien statt, wobei das Filmbudget in etwa 110 Millionen US-Dollar betrug. Der Film erreichte am Startwochenende mit 45,38 Millionen US-Dollar Einnahmen die Spitze der amerikanischen Kino-Charts. Nicolas Cage: Nicolas Cage, der in 'Rumble Fish' sein Debüt als Schauspieler gab, feierte seinen ersten großen Erfolg in Alan Parkers 'Birdy'. Für 'Mondsüchtig', 'Wild At Heart' und 'Honeymoon In Vegas - Aber nicht mit meiner Braut' erhielt er jeweils Golden-Globe-Nominierungen. Für seine Darstellung eines zum Sterben verdammten Alkoholikers in Mike Figgis' 'Leaving Las Vegas' wurde er 1997 mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Nach den Actionthrillern 'The Rock - Fels der Entscheidung', 'Face/Off - Im Körper des Feindes', 'Con Air' und der Romanze 'Stadt der Engel', war er in dem Thriller '8mm- Acht Millimeter' von Brian de Palma und Tim Burtons 'Superman Lives' zu sehen.