Tigerenten Club, Halloween Party im "Tigerenten Club"

Sendezeit: 07:05 - 08:05, 21.10.2018
Genre: Kindersendung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 60% gefällt diese Sendung
  • Produzent: Der "Tigerenten Club" ist eine Produktion des Südwestrundfunks für Das Erste und KiKA
Deutschland (1996) Süßes oder Saures! Das fordern die Kids heute im "Tigerenten Club". Hilfe bekommen sie dabei von den beiden Live-Erschreckern Mathias und Tina vom Hamburger Scream Team. Mathias und Tina erschrecken für ihr Leben gern. Dafür lassen sie sich aufwendige Kostüme und gruselige Masken einfallen. Um zu erschrecken lassen die beiden keine Gelegenheit aus: Auf Jahrmärkten, in Freizeitparks, in gruseligen Maislabyrinthen und natürlich auf Halloween-Partys sind sie unterwegs und üben sich in der hohen Kunst des Erschreckens. Im "Tigerenten Club" zeigen Mathias und Tina, welche Tricks und Requisiten sie verwenden, damit sich die Leute echt gruseln. Ferdinand von den Tigerenten wird im Studio in ein Monster verwandelt und Tigerenten-Reporterin Jonna hat Mathias hinter den Kulissen einer Geisterbahn auf dem Hamburger Dom begleitet - und eine echte Erschrecker-Ausbildung erhalten. Außerdem haben die beiden natürlich jede Menge gruselige Tipps für eine schrecklich schöne Halloween-Party im Gepäck.
Johannes Zenglein feuert als Moderator die zwei Schulklassen bei den Spielen an und ist gespannt, welche von ihnen den goldenen Pokal und die Spende für das Hilfsprojekt gewinnt. Dieses Mal treten die Frösche der Realschule Calw in Baden-Württemberg und die Tigerenten des Schubart-Gymnasiums aus Ulm - auch in Baden-Württemberg - gegeneinander an.

Auch das könnte dir gefallen