Zahnfee auf Bewährung

Sendezeit: 20:15 - 22:05, 20.10.2018
Genre: Komödie
  • Darsteller: Dwayne Johnson (Derek Thompson), Ashley Judd (Carly), Julie Andrews (Lily), Stephen Merchant (Tracy), Ianis Mcnamara (Maestro Mawuwu), Ryan Sheckler (Mick Donnelly), Billy Crystal (Jerry)
  • Drehbuch: Lowell Ganz, Babaloo Mandel, Joshua Sternin, Randi Mayem Singer, Jennifer Ventimilia, James Piddock
  • Regie: Michael Lembeck
USA (2009) Profi-Eishockeyspieler Derek Thompson hat einen sehr eigenwilligen Spitznamen: Seine Kollegen betiteln ihn als 'Zahnfee', weil er seinen Gegnern beim Spiel oftmals einen Zahn ausschlägt. Als Derek jedoch anmerkt, dass es die richtige Zahnfee gar nicht gibt, kassiert er prompt die Rechung dafür: Er wird in das Feenreich vorgeladen und soll für die mutwillige Zerstörung des Glaubens an die Zahnfee zwei Wochen lang Strafarbeit leisten.
Hintergrundinformationen: Ashley Judd: Ursprünglich sollte Jodie Foster den Hauptpart in dem Thriller 'Doppelmord' (1999) bekommen. Doch Ashley Judd stach ihre Mitbewerberin aus. Zuvor spielte sie u. a. in 'Heat' (1995), 'Marilyn - Ihr Leben' (1996), 'Die Jury' (1996) und 'Denn zum Küssen sind sie da' (1997). Des Weiteren war Ashley Judd in 'Die Göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern' (2002), 'Frida' (2002), 'Bug' (2006) und 'Crossing Over' (2007) zu sehen. Im Frühjahr 2010 kommt sie mit 'Zahnfee auf Bewährung' (2010) in die deutschen Kinos. Julie Andrews: Bereits mit 19 Jahren stand Julie Andrews (geb. 1935) auf der Bühne und spielte in zahlreichen Broadway-Stücken. Ihren ersten und zugleich durchschlagenden Filmerfolg feierte sie mit 'Mary Poppins' (1964), wofür Julie Andrews einen Oscar erhielt. Sie spielte in 'Meine Lieder, meine Träume' (1965), 'Zehn - Die Traumfrau' (1979), 'Victor/Victoria' (1982), 'That's Life! - So ist das Leben' (1986), 'Zauber einer Winternacht' (1999), 'Plötzlich Prinzessin!' (2001) und 'Plötzlich Prinzessin 2' (2004). Zuletzt stand sie für 'Zahnfee auf Bewährung' (2010) vor der Kamera. Billy Crystal: Billy Crystal (geb. 1948) kann auf drei Golden Globe-Nominierungen zurück blicken: die erste gab es für 'Harry und Sally' (1989), die zweite für 'City Slickers' (1991) und schließlich für 'Der letzte Komödiant - Mr. Saturday Night' (1992). Zu sehen war der Darsteller daneben in 'Vergiß Paris' (1995), 'Reine Nervensache' (1999), 'America's Sweethearts' (2001), 'Reine Nervensache 2' (2002) und 'Das wandelnde Schloss' (2004). Ganz aktuell spielt Billy Crystal in 'Tooth Fairy' (Start: 2009).