The Hateful Eight

Sendezeit: 22:05 - 01:30, 15.11.2018
Genre: Western
  • 43% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Samuel L. Jackson (Major Marquis Warren), Kurt Russell (John Ruth), Jennifer Jason Leigh (Daisy Domergue), Walton Goggins (Sheriff Chris Mannix), Demián Bichir (Bob), Tim Roth (Oswaldo Mobray), Michael Madsen (Joe Gage), Bruce Dern (General Sandy Smithers)
  • Drehbuch: Quentin Tarantino
  • Regie: Quentin Tarantino
USA (2016) Wyoming, einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Eine Kutsche bahnt sich mühsam ihren Weg durch den Schnee in Richtung der Stadt Red Rock. An Bord befinden sich der Kopfgeldjäger John 'The Hangman' Ruth, dessen Gefangene Daisy Domergue sowie der Anhalter Major Marquis Warren, der früher Soldat war und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger sein Geld verdient, und Chris Mannix, ein Deserteur aus den Südstaaten, der behauptet, der neue Sheriff der Stadt zu sein. Ein Schneesturm zwingt die Gruppe zu einem Zwischenstopp in Minnies Miederwarenladen. Sie treffen dort zwar nicht auf Minnie aber dafür auf den mysteriösen Mexikaner Bob, auf den verschwiegenen Cowboy Joe Gage, auf den Konföderierten-General Sandford Smithers sowie auf Oswaldo Mobray. Während der Sturm draußen immer heftiger tobt, begreifen die acht Fremden, dass ihr Zusammentreffen vielleicht gar nicht so zufällig ist und sie Red Rock möglicherweise nie erreichen werden...
Hintergrundinformationen: Bildgewaltig, starbesetzt, außergewöhnlich: 'The Hateful Eight' - Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino versammelt in seinem achten Film erneut ein exquisites Darstellerensemble. In einer einsamen Hütte im Schneetreiben treffen acht Unbekannte aufeinander - allesamt durchtrieben, schräg und absolut tödlich. In den Hauptrollen: Samuel L. Jackson , Kurt Russell , Jennifer Jason Leigh , Walton Goggins , Demian Bichir , Tim Roth , Michael Madsen und Bruce Dern . Produziert wurde der Film von Richard N. Gladstein, Stacey Sher und Shannon McIntosh. Harvey Weinstein, Bob Weinstein und Georgia Kacandes fungieren als Ausführende Produzenten und Coco Francini und William Paul Clark sind Ko-Produzenten. Für die Musik von Ennio Morricone gab es einen Oscar. Samuel L. Jackson: Samuel L. Jackson wurde durch den Kultfilm 'Pulp Fiction', in dem er den bibelfesten Gangster Jules verkörperte, weltberühmt. Allein für diesen denkwürdigen Auftritt wurde Jackson 1995 als bester Nebendarsteller für einen Oscar und einen Golden Globe vorgeschlagen. Weitere Filme: 'Die Jury', 'Out Of Sight', 'Shaft', 'Unbreakable' und der Kinohit 'Triple X'. In den letzten Jahren hat sich Samuel L. Jackson als einer der besten und vielseitigsten Schauspieler der USA in die Riege der Topstars hochgespielt. Mittlerweile hat er in gut 100 Filmen mitgespielt. U.a. in 'Der Prinz aus Zamunda', 'Goodfellas', 'Die Stunde der Patrioten', 'Loaded Weapon I', 'Stirb langsam - Jetzt erst recht', 'Die Jury', 'Jackie Brown', 'Die rote Violine', 'Sphere', 'Die große weiße Hoffnung', 'Tödliche Weihnachten', 'Verhandlungssache', 'Menace II Society', 'White Sands - Der große Deal', 'Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung', 'Deep Blue Sea', 'Shaft', 'Unbreakable', 'Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger' und 'Triple X'. Kurt Russell: Schon im zarten Alter von zehn Jahren stand Kurt Russell, der 1951 in Springfield/Massachusetts geboren wurde, erstmals vor der Kamera. Er trat damit in die Fußstapfen seines Vaters Bing, der u.a. als Sheriff in der Westernserie 'Bonanza' bekannt wurde. Als Kurt in den 70er Jahren aus den Disney-Schuhen herauswuchs, wurde es zunächst still um ihn. Die Wende kam 1979, als Regisseur John Carpenter ihm die Hauptrolle in 'Elvis - The King' gab. In den 80er Jahren wurde Kurt Russell zum Action-Star. Seit 1983 lebt er mit Schauspiel-Kollegin Goldie Hawn zusammen, mit der er 1987 'Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser' drehte. Weitere Filmerfolge: 'Die Klapperschlange', 'Tequila Sunrise', 'Tango & Cash', 'Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen', 'Fatale Begierde', Breakdown' und 'Vanilla Sky' mit Tom Cruise und Penélope Cruz.