Resident Evil - Apocalypse

Sendezeit: 22:25 - 00:00, 20.11.2018
Genre: Horrorfilm
  • Darsteller: Milla Jovovich (Alice), Sophie Vavasseur (Angela 'Angie' Ashford), Oded Fehr (Carlos Olivera), Jared Harris (Dr. Charles Ashford), Iain Glen (Dr. Isaacs), Sienna Guillory (Jill Valentine), Mike Epps (Lawrence Jefferson 'L.J.' Wayne), Thomas Kretschmann (Major Cain), Zack Ward (Nicholai Ginovaeff), Razaaq Adoti (Peyton Wells), Sandrine Holt (Terri Morales)
  • Drehbuch: Paul W.S. Anderson
  • Regie: Alexander Witt
Kanada / Deutschland / Großbritannien (2004) Das T-Virus, das Lebende in Zombies verwandelt, ist erneut ausgebrochen und verbreitet sich in ganz Racoon-City. Alice erwacht aus dem künstlichen Koma und erfährt, dass ihr das Virus im Umbrella-Labor injiziert wurde. Im Gegensatz zu den anderen Infizierten mutiert sie aber nicht zum Zombie, sondern entwickelt übernatürliche Kräfte. Die hat sie auch bitter nötig, denn die Horden blutrünstiger Zombies ist nicht ihr gefährlichster Gegner ...
Hintergrundinformationen: Thomas Kretschmann: 'Stalingrad' von Joseph Vilsmaier machte Kretschmann international bekannt. Weitere Filmangebote ließen nicht auf sich warten u.a. in 'Die Bartholomäusnacht', 'U-571', 'Head In The Clouds' mit Charlize Theron. Im US-Fernsehen trat er unter anderem in der Kultserie '24' auf. Kretschmann spielte außerdem im Oscar-prämierten Film 'Der Pianist' mit. Außerdem war der gebürtige Dessauer in den folgenden Produktionen zu sehen: 'Die Wilden Hühner und die Liebe', Der Untergang und 'Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken' und 'What a Man'. Zurzeit steht er für 'Stalingrad' vor der Kamera. Die Premiere ist für 2013 geplant.