Arlo & Spot

Sendezeit: 20:15 - 22:00, 08.12.2018
Genre: Animationsfilm
  • 80% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Deutscher Synchronsprecher (Rolle:), Cosmo Claren (Arlo), Jack Bright (Spot), Torsten Michaelis (Papa), Christin Marquitan (Mama), Maria Koschny (Ramsey), Tom Wlaschiha (Tierchensammler), Sebastian Kluckert (Buck), Reiner Schöne (Butch), Tim Sander (Nash)
  • Drehbuch: Meg LeFauve
  • Regie: Peter Sohn
  • Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
USA (2015) Der kleine Apatosaurus Arlo lebt gemeinsam mit seinen Eltern und seinen zwei Geschwistern auf einer Farm. Bei der täglichen Arbeit versucht Arlo seine Familie tatkräftig zu unterstützen, doch der gutmütige Dinosaurier fürchtet sich vor allem und jedem. Als sich ein kleines Menschenkind an den Maisvorräten der Dino-Familie bedient, jagen Arlo und sein Vater Poppa das Kind bis in die Berge. Während der Verfolgungsjagd kommt Poppa auf tragische Weise ums Leben und das friedliche Miteinander auf der Farm findet ein jähes Ende. Als Arlo eines Tages in einen reißenden Fluss fällt und in einer fremden Umgebung strandet, ist er vorerst ganz auf sich allein gestellt. Doch schnell trifft er auf einen wilden Menschenjungen, der ebenfalls vom Fluss mitgerissen wurde. Arlo tauft den knurrenden Höhlenmenschen auf den Namen Spot und begibt sich gemeinsam mit dem kleinen Jungen auf eine abenteuerliche Reise. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Freundschaft und Arlo lernt endlich, sich seinen Ängsten zu stellen. Gemeinsam wollen die beiden den Weg nach Hause finden und treffen auf ihrer Reise auf allerhand seltsame und gefährliche Tiere.
Hintergrundinformationen: Der liebevolle Animationsfilm 'Arlo & Spot' von Disney Pixar und Regisseur Peter Sohn feierte 2015 Kinopremiere und erhielt von der deutschen Film- und Medienbewertung das Prädikat 'wertvoll'. Der kindgerechte Film, der von einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen Mensch und Tier erzählt, stammt von den Machern von 'Findet Nemo', 'Oben' und 'Alles steht Kopf'. 2015 wurde 'Ario & Spot' als bester Animationsfilm für die Satellite Awards nominiert, 2016 folgte eine Nominierung für den 'Golden Globe Award'.