Stubbe - Von Fall zu Fall, Mordfall Maria

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 16.12.2018
Genre: Krimireihe
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Wolfgang Stumph (Wilfried Stubbe), Stephanie Stumph (Christiane Stubbe), Margret Homeyer (Charlotte Hoyn), Lutz Mackensy (Bernd Zimmermann), Helene Grass (Rosinsky), Wanja Mues (Helge), Heike Trinker (Marlene Berger), Uwe Bohm (Niklas), Jule Böwe (Judith), Jana Reinermann (Maria), Christoph Jacobi (Dr. Riedel), Theo Trebs (David), Tom Sommerlatte (Sven), Nina Petri (Prof. Lüders), Heinrich Schafmeister (LKW Fahrer)
  • Drehbuch: Peter Kahane
  • Regie: Peter Kahane
  • Kamera: Andreas Köfer
  • Musik: Tamás Kahane
Deutschland (2013) Mitten im Training bricht die junge Rollstuhlbasketballerin Maria tot zusammen. Die zunächst unklare Todesursache erweist sich am nächsten Tag als besonders perfider Giftmord. Irgendjemand hat der Toten eine Giftspritze in die gelähmten und somit schmerzunempfindlichen Beine injiziert. Stubbe vermutet eine Beziehungstat, denn - so ergibt die Obduktion - die Tote war schwanger. Die Ermittlungen im privaten Umfeld des Opfers konfrontieren Stubbe mit einer ihm völlig fremden Lebenswelt. Was Stubbe aus dem Blog der lebensfrohen und mutigen Maria erfährt, verlangt ihm großen Respekt ab. Umso mehr beunruhigt es ihn, als sich herausstellt, dass der Mörder mit hoher Wahrscheinlichkeit unter den Rollstuhlsportlern zu finden ist. Privat steht bei Stubbe alles auf Umbruch. Als der Möbelwagen vor seinem Haus abfährt und er seiner Tochter und ihrer kleinen Familie nachwinkt, wird Stubbe endgültig klar, wie sehr sich sein Leben verändern wird. Seine Pensionierung steht unmittelbar bevor, und seine Freundin Marlene bricht schon in wenigen Tagen zu ihrer neuen Anstellung in Dresden auf - ohne ihn. Denn Stubbe hat beschlossen, in Hamburg zu bleiben - der Familie wegen.

Auch das könnte dir gefallen