Der Lehrer, Wieso strahlst du wie'n Einhorn auf Heimaturlaub?

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 18.12.2018
Genre: Comedyserie, Staffel 6 - Episode 10
  • 89% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hendrik Duryn (Stefan Vollmer), Jessica Ginkel (Karin Noske), Ulrich Gebauer (Günther Rose), Rainer Piwek (Karl Sievers), Nadine Wrietz (Barbara Knopmacher)
  • Regie: Peter Gersina
  • Kamera: Thomas Schinz
  • Musik: Dynamedion
  • Andere Personen: Robert Dannenberg, Stefan Scheich
Deutschland (2017) Stefan Vollmers E-Kursler Kasi Kumar verhält sich plötzlich auffallend launisch und antriebslos. Um ihn im Deutschkurs zu motivieren, packt Stefan ihn mit Kasis bester Freundin Johanna für ein Referat über Romeo und Julia zusammen und verursacht damit ein emotionales Gefühlschaos. Denn was Stefan nicht weiß: Kasi ist unglücklich in Johanna verliebt - was an sich kein Problem ist, wäre da nicht die von Kasis Eltern geplante und arrangierte Verlobung mit der jungen Inderin Sheela. Kasi muss sich entscheiden zwischen seiner Traumfrau Johanna und der lang gehegten und altbewährten Familientradition. Während Stefan und Karin versuchen, Kasi und seinen Eltern die arrangierte Verlobung auszureden, planen sie heimlich ihre eigene Hochzeit. Doch Barbara hat Witterung aufgenommen und deutet Karins verdächtiges Verhalten als Beweis für eine erneute Schwangerschaft.
Hintergrundinformationen: Hendrik Duryn: Hendrik Duryn studierte Schauspiel und anschließend Musical in Leipzig, war u.a. am Schauspielhaus Leipzig und am 'neuen theater' in Halle engagiert und spielte seine erste Kino Hauptrolle 1987 im Defa Film 'Vorspiel' unter der Regie von Peter Kahane. Parallel zu seinen Bühnenauftritten übernahm er viele Rollen in deutschen Krimireihen wie Tatort 'Der Tod spielt mit', 'Wolf im Schafspelz', 'Kinderland', Polizeiruf 'Bild von einem Mörder', 'Stubbe - Von Fall zu Fall', 'Der Fahnder' usw. und in Reihen mit eigener Ermittlerrolle wie 'T.E.A.M. Berlin' oder 'Alarm für Cobra 11 -Einsatz für Team 2'. Täter, Opfer, Ermittler - er lässt sich nicht auf einen einzigen Typ festlegen. So sieht man ihn auch in Komödien wie 'Anne und der Boxer', 'Mein Lover, sein Vater & Ich', in Produktionen für den internationalen Markt wie 'Crossing Lines' und genauso in TV Dramen wie 'Die Windscheidts' oder 'Die Sache mit der Wahrheit'. Im Kino war er im preisgekrönten Debutfilm 'Für Elise' zu sehen und zuletzt in dem ebenfalls vielfach ausgezeichneten Film 'Wir waren Könige'. Der RTL-Zuschauer kennt Hendrik Duryn u.a. durch seine Rolle in der Fantasy-Verfilmung 'Lenya - die größte Kriegerin aller Zeiten' oder seine Hauptrolle im spektakulären TV-Drama 'Westflug - Entführung aus Liebe'. Seit 2006 spielt er den LEHRER in der gleichnamigen, mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichneten RTL-Produktion.

Auch das könnte dir gefallen