Tatort, Borowski und das Fest des Nordens

Sendezeit: 22:00 - 23:30, 18.01.2019
Genre: Krimireihe
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 78% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Axel Milberg (Klaus Borowski), Sibel Kekilli (Sarah Brandt), Misel Maticevic (Roman Eggers), Franziska Hartmann (Tamara Becker), Thomas Kügel (Roland Schladitz), Ronald Kukulies (Rolf Felthuus), Anja Antonowicz (Dr. Kroll)
  • Drehbuch: Markus Busch
  • Regie: Jan Bonny
  • Kamera: Jakob Beurle
  • Musik: Antonio de Luca, Caroline Kox, Lukas Croon
  • Redaktion: Sabine Holtgreve
Deutschland (2015) Kiel, unmittelbar vor Eröffnung der Kieler Woche. Alles bereitet sich auf das Ereignis des Jahres vor. Ausgerechnet jetzt bekommen es die Kommissare Borowski und Brandt mit einem besonders rätselhaften Mordfall zu tun. In einer leerstehenden Wohnung wird eine auf heimtückische Weise erschlagene, junge Frau aufgefunden. Vom Täter, der sich am Tatort wie in einem Versteck eingerichtet hatte, fehlt jede Spur. Als wenig später eine weitere Leiche auftaucht wird klar, dass der offenbar skrupellose Täter vor nichts zurückschreckt, um wieder in der Anonymität der Stadt untertauchen zu können. Borowski und Brandt sind alarmiert: Haben sie es mit einem Serienmörder zu tun oder vertuscht der Täter einen noch weit perfideren Plan? Das größte Volksfest des Nordens ist mittlerweile in vollem Gang und dies weckt einen immer ungeheuerlicher werdenden Verdacht.
Unter dem Druck der Ereignisse werden die Spannungen im Ermittler-Team zunehmend größer. Während Sarah Brandt den Täter zur Fahndung ausschreiben will und darüber nachdenkt, die Öffentlichkeit zu warnen, mahnt Borowski zur Besonnenheit.

Auch das könnte dir gefallen