The Da Vinci Code - Sakrileg

Sendezeit: 20:15 - 23:10, 20.01.2019
Genre: Thriller
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Tom Hanks (Robert Langdon), Audrey Tautou (Sophie Neveu), Ian McKellen (Sir Leigh Teabing), Alfred Molina (Bishof Aringarosa), Jürgen Prochnow (Vernet), Paul Bettany (Silas), Jean Reno (Captain Fache), Jean-Yves Berteloot (Remy Jean), Etienne Chicot (Lt. Collet), Jean-Pierre Marielle (Jacques Sauniere)
  • Drehbuch: Akiva Goldsman
  • Regie: Ron Howard
USA (2006) Mitten in der Nacht wird der Symbolforscher Professor Robert Langdon in den Louvre gerufen: Jacques Saunière, der Direktor des Museums, wurde ermordet aufgefunden. Die Körperhaltung der Leiche verweist auf eine weltberühmte Zeichnung von Leonardo da Vinci - der erste grausige Hinweis in einer mysteriösen Kette aus Codes und Symbolen. Während er selbst unter Verdacht gerät, da er mit dem Toten verabredet war, findet Langdon gemeinsam mit der Polizei-Kryptographin Sophie Neveu weitere versteckte Botschaften in den Werken Da Vincis. Sie verweisen auf eine mysteriöse Bruderschaft, deren Mitglieder seit über zweitausend Jahren ein Geheimnis verborgen halten, das die Menschheit in ihren Grundfesten erschüttern könnte. In einem Wettlauf mit der Zeit, der sie von Paris über London nach Schottland führt, müssen sie schneller sein als ihre skrupellosen Gegenspieler und schneller als die Polizei, die hinter ihnen her ist...
Hintergrundinformationen: Spannende Verfilmung von Dan Browns Bestseller "Sakrileg", einem der meistverkauften Bücher der letzten Jahre. Für seinen Thriller verpflichtete Regisseur Ron Howard den zweifachen Oscar-Preisträger Tom Hanks ("Forrest Gump"), mit dem er schon bei "Apollo 13" zusammengearbeitet hat. Hanks spielt Professor Robert Langdon. Mit "Illuminati" (2009) und "Inferno" (2016) setzten Howard und Hanks ihre Zusammenarbeit mit zwei weiteren Dan-Brown-Verfilmungen fort. Audrey Tautou ("Die fabelhafte Welt der Amelie") spielt die Kryptologin Sophie Neveu und Jean Reno ("Die purpurnen Flüsse") den gefürchteten Capitaine Bezu Fache, der dem Duo auf den Fersen ist. Auch in den Nebenrollen ist die amerikanische Produktion mit Ian McKellen, Alfred Molina, Jürgen Prochnow und Paul Bettany hochkarätig besetzt. Die Filmmusik von Hans Zimmer wurde 2007 für einen Golden Globe und einen Grammy nominiert.