Sturm der Liebe

Sendezeit: 18:40 - 19:25, 13.02.2019
Genre: Telenovela, Episode 1245
  • 71% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Uta Kargel (Eva Krendlinger), Lorenzo Patané (Robert Saalfeld), Joachim Lätsch (André Konopka), Mona Seefried (Charlotte Saalfeld), Dirk Galuba (Werner Saalfeld), Sepp Schauer (Alfons Sonnbichler), Antje Hagen (Hildegard Sonnbichler), Andreas Thiele (Jacob Krendlinger), Tobias Dürr (Markus Zastrow), Johanna Bönninghaus (Lena Zastrow), Natalie Alison (Rosalie Engel), Erich Altenkopf (Michael Niederbühl), Andreas Borcherding (Götz Zastrow), Nicola Tiggeler (Barbara von Heidenberg), Judith Hildebrandt (Tanja Heinemann), Florian Stadler (Nils Heinemann), Florian Günther (Till Kloppenbeck)
  • Drehbuch: Ursula Becker
  • Regie: Dieter Schlotterbeck, Alexander Wiedl
Deutschland (2011) Eva trauert der Beziehung mit Robert zwar noch nach, glaubt aber, auf dem richtigen Weg zu sein. Robert denkt indessen, dass es Eva viel mehr zu Markus zieht als zu ihm. Derweil feilt Eva an ihren Entwürfen vom kleinen Alpenesel Emil, ist aber noch nicht zufrieden. Markus fährt deswegen mit ihr zu einer Wiese, auf der ein kleiner Esel grast. Eva ist hingerissen von dem Tier. Es inspiriert sie außerordentlich. Doch dann erfahren sie Entsetzliches...
Werner wirft André aus der Wohnung. Götz hingegen macht André klar, dass mit seiner verbesserten Position nun auch höhere Erwartungen an ihn geknüpft werden: Wenn er nun am Gewinn beteiligt ist, soll er sich Maßnahmen einfallen lassen, die den Gewinn weiter steigern. Mit seiner ersten Idee kann André bei Götz punkten, aber von seiner zweiten ist nicht nur Robert entsetzt, sie erzeugt auch Missfallen bei Götz. Barbara und Götz halten zudem den 'Fürstenhof' auf Trab, denn in der kommenden Woche soll ihre prachtvolle Hochzeit stattfinden - und Rosalie wird als Hochzeitsplanerin eingesetzt.
Rosalie glaubt Michael nicht, dass er den neuen Fitnesstrainer an der Stimme als den Dieb erkannt hat. Till bekommt mit, dass er verdächtigt wird, und versteht es so gut, sich als unschuldig darzustellen, dass selbst Michael seiner Wahrnehmung nicht mehr traut. Michael hält die Angelegenheit bereits für erledigt, als er auf der Straße erneut von Till angegriffen wird.

Auch das könnte dir gefallen