Disneys Kim Possible, Das Furchtlose Frettchen

Sendezeit: 14:45 - 15:10, 12.02.2019
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 2 - Episode 31
  • 90% gefällt diese Sendung
  • Drehbuch: Brian Swenlin
  • Regie: Chris Bailey
  • Produzent: Mark McCorkle, Robert Schooley, Walt Disney Television Animation
  • Andere Personen: Adam Berry
USA (2003) Kim und Ron machen eine Art freiwilliges soziales Praktikum und arbeiten als so genannte "Sonnenscheinchen". Sie sind dafür verantwortlich, ältere Menschen mit ihrer jugendlichen Energie wieder aufzubauen. Ron nimmt sich einem besonderen Härtefall namens Mr. North an, und er entdeckt zufällig mit Rufus im Keller des alten Herrn eine Art Höhle, den Frettchenbau, sowie einige Utensilien, die einen zu einem Superhelden machen. Mr. North lässt sich dazu breitschlagen, Ron in sein Frettchenkostüm schlüpfen zu lassen und unter seiner Anleitung Menschen zu retten, so wie er es früher selbst getan hat. Doch natürlich endet das ganze in einem Riesen-Chaos. Kim kommt letztendlich unter indirekter Mithilfe ihrer beiden Brüder darauf, dass es in der Tat eine Fernsehserie namens "Das Furchtlose Frettchen" gab, und sie findet schnell heraus, dass sowohl Mr. North, der das Furchtlose Frettchen, als auch ein gewisser Mr. Farnsworth, der das fiese Weißstreifchen spielte, unter erheblichen Realitätsstörungen leiden. Bei einem großen Kongress zum Thema "Das Furchtlose Frettchen" kommt es letztendlich zum großen Showdown, und Kim klärt Mr. Farnsworth, der den als Frettchen verkleideten Ron bereits in große Schwierigkeiten gebracht hat, und Ron selber über die Fernsehserie bzw. die psychischen Probleme der Hauptdarsteller auf.
Hintergrundinformationen: Die Schülerin Kim ist Mitglied des Cheerleader-Teams und eigentlich ein ganz normales Mädchen - hätte sie nicht einen ungewöhnlichen Nebenjob: Geheimagentin. Furchtlos kämpft sie gegen ihre Hauptfeinde, den gefährlichen Wissenschaftler Dr. Drakken und seine skrupellose Assistentin Shego. Unterstützt wird Kim bei ihren Missionen von ihrem besten Freund, dem tollpatschigen Ron Stoppable, seinem kleinen Nacktmull Rufus und von Superhirn Wade, dem Computer-Crack.

Auch das könnte dir gefallen