Ritas Welt, Der Absturz

Sendezeit: 20:15 - 20:35, 15.02.2019
Genre: Comedyserie, Staffel 4 - Episode 6
  • 85% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gaby Köster (Rita), Frank Vockroth (Horst), Marius Theobald (Markus), Lutz Herkenrath (Herr Schumann), Franziska Traub (Gisi), Georg Alfred Wittner (Bernie), Dustin Semmelrogge-Sattler (Didi), Matthias Komm (Matze)
  • Drehbuch: Die SchreibWaisen
  • Regie: Ulli Baumann
Deutschland (2002) Horst steht das Wasser bis zum Hals: Die Hebebühne ist kaputt, das Geschäft läuft nicht recht und jetzt wollen die Amis auch noch seine Geschäftsdaten sehen. Aber Rita verspricht zu helfen und will in der Mittagspause die Daten bei Schumann im Büro ausdrucken. Als Schumann hört, dass es sich um eine Präsentation von Geschäftsdaten handelt und macht er die Arbeit zur Chefsache. Generalstabsmäßig wird die Präsentation geplant. Als er unvorsichtigerweise an der Tastatur herumfummelt, löscht er alle Daten im Computer. Rita bekommt fast einen Herzinfarkt, als sie das hört und nun ist die Computerhotline des Herstellers ihre letzte Chance, um Hilfe zu bekommen. Doch am anderen Ende der Leitung empfängt sie nur ein Computer und ein sehr flapsiger junger Mann, der Rita derart zur Weißglut bringt, dass sie ihm einen kleinen Besuch abstattet. Ob sie dadurch ihre Daten wieder bekommt und Horsts Laden rettet?
Hintergrundinformationen: Gaby Köster: Das Fernsehpublikum brachte die kesse Komikerin u.a. in Mitternachtsspitzen' und 'Parlazzo' zum Lachen. Von 1991 bis 1995 führte sie durch den Kölner Alternativkarneval 'Stunksitzung'. Auftritte bei 'RTL Samstag Nacht' machten sie auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bekannt. Mit ihrem satirischen Solo-Programm 'Die dümmste Praline der Welt' hat sie sich in die vorderste Reihe der deutschen Kabarett-Szene gespielt. Bei RTL war sie Mitglied des legendären '7 Tage - 7 Köpfe'-Teams, das mit dem 'Goldenen Löwen' und dem 'Bambi 1998' sowie dem 'Goldenen Gong 1999' ausgezeichnet wurde. Für ihre Leistungen als Hauptdarstellerin in 'Ritas Welt' erhielt sie den Grimme Preis 2000 sowie den 'Deutschen Fernsehpreis' und 'Deutschen Comedypreis'. Natürlich war sie auch in 'Die Bullenbraut' zu sehen.

Auch das könnte dir gefallen