Cold Prey - Eiskalter Tod

Sendezeit: 22:10 - 00:05, 20.02.2019
Genre: Horrorfilm
  • Darsteller: Ingrid Bolsø Berdal (Jannicke), Rolf Kristian Larsen (Morten Tobias), Tomas Alf Larsen (Eirik), Endre Martin Midstigen (Mikal), Viktoria Winge (Ingunn), Rune Melby (Mörder/Geir Olav Brath)
  • Drehbuch: Thomas Moldestad, Roar Uthaug
  • Regie: Roar Uthaug
Norwegen (2006) Jannicke, Morten Tobias, Eirik, Mikal und Ingunn sind in den Eisbergen zum Snowboarden. Als Morten Tobias sich das Bein bricht, sind die Freunde gezwungen, in einem verlassenen Hotel Rast zu machen. Das Auto ist zu weit weg und es dämmert schon. 1975 verschwand hier ein Mann. Und verlassen ist das Haus ganz und gar nicht!
Die Mischung macht's: Eis, Schnee, ein einsames Haus und ein Psychopath.
Hintergrundinformationen: Kritik: "...erstklassige Genrekost, die sich Fans nicht entgehen lassen sollten." (kino-zeit.de) "Slasherfans können beherzt zugreifen und sich über einen stimmungsvollen Film freuen." (film-rezensionen.de) "In seinem optisch stimmungsvollen Regiedebüt reiht Roar Uthaug die Versatzstücke des Slasher-Genres routiniert aneinander, setzt aber nicht auf explizite Gewaltszenen. Fazit: Schön angerichtet, diese kalte Horrorplatte." "Hier wurde das Rad zwar nicht neu erfunden, aber es funktioniert immer noch genauso gut!" Hintergrund: Das Hotelzimmer, in dem ein Mord passiert und in dem sich später die anderen verstecken, hat die Nummer: 2 3 7. Das ist eine Hommage an den Film "The Shining", in dem das berüchtigte Zimmer die gleichen Ziffern trug.