Die Simpsons, Das Fernsehen ist an allem schuld

Sendezeit: 12:45 - 13:15, 16.02.2019
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 2 - Episode 9
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 82% gefällt diese Sendung
  • Drehbuch: John Swartzwelder
  • Regie: Jim Reardon
  • Kamera: Colin Campbell
  • Andere Personen: Jim Keefer, Karen Shafer, Wesley Smith, Alf Clausen
USA (1990) Das Baby der Simpsons, Maggie, verfällt auf die Idee, Vater Homer einen Hammer auf den Kopf zu schlagen. Schuld daran ist ein Zeichentrickfilm, den Maggie im Fernsehen gesehen hat. Für Marge ist der Fall klar: Sie schreibt einen geharnischten Brief an die Fernsehanstalt, in dem sie gegen jegliche Gewalt in Zeichentrickfilmen aufs Schärfste protestiert. Die Antwort bringt Marge erst recht auf die Palme.
Hintergrundinformationen: Die Simpsons sind alles andere als perfekt. Vielleicht hat die Zeichentrickfamilie gerade deshalb innerhalb kürzester Zeit für erstaunliche Einschaltquoten gesorgt. Homer, Marge, Sohn Bart und die Töchter Lisa und Maggie müssen sich mit denselben Problemen herumschlagen wie viele Zuschauer: Umweltkatastrophen, Schulsorgen, Arbeitslosigkeit und Schulden. Die Serie zeichnet sich durch sarkastischen Humor aus und übt frech Kritik am - ach so schönen - "American Way of Life."

Auch das könnte dir gefallen