Bauerfeind - Die Show zur Frau, Angst und andere Macken

Sendezeit: 21:50 - 22:40, 27.03.2019
Genre: Allgemeine Unterhaltung
  • 86% gefällt diese Sendung
  • Gaeste: Hella von Sinnen, Jochen Schropp, Dr. Stefan Grünewald
Von Akrophobie, der Angst vor Höhen oder Tiefen, bis Zoophobie, der Angst vor Tieren, kennt die Wissenschaft mittlerweile Dutzende unterschiedlicher Ängste. Immer mehr Menschen leiden unter krankhaften Zwängen. Gleichzeitig gibt es eine Reihe von Schrullen, Macken und Aberglauben, die vielleicht nur die Vorstufe von Ängsten sind. Wird unsere Welt immer verrückter? Oder kann man es auch so sehen: Marotten und Macken machen unser Leben interessanter. Katrin zum Beispiel hat es überhaupt nicht mit allem was Federn hat, insbesondere Hühnern. Und sie checkt jedes Mal mehrfach, ob auch das Auto wirklich abgeschlossen ist. Sind das Symptome für eine immer verrückter werdende Welt oder ist das genau das, was uns Menschen ausmacht? Denn nach wie vor gilt ja: Nobody's perfect.
Hintergrundinformationen: 'Bauerfeind - Die Show zur Frau' heißt die Show rund um Katrin Bauerfeind, in der sie sich in jeder Ausgabe gemeinsam mit ihren prominenten Gästen eines neuen Themas annimmt, das unsere Gesellschaft bewegt - abseits des Tagesgeschehens, aber mit aktuellen Bezügen. Die Moderatorin, Buchautorin und Schauspielerin über ihre neue Show: 'So eine Sendung wollte ich immer schon machen. Ich bewege mich inhaltlich praktisch zwischen Heidi Klum und Maybrit Illner. Hier kann ich endlich mein gesammeltes Halbwissen anbringen, plus mein gesamtes Arsenal an Anekdoten, Geschichten und Gags! Ich hab spannende Gäste, tolle Aktionen und ein Studio wo's nicht reinregnet.' Katrin Bauerfeind lädt ihre prominenten Gäste ins Kölner DOCK.ONE und bespricht mit Ihnen jeweils ein Thema. Zum Beispiel die Ideale unserer Gesellschaft in 'Lieber schön als schlau?' und die Frage, warum man mit Bizeps und Brust raus immer noch besser ankommt, als mit Köpfchen. Es geht in 'Witz komm raus!' um die Frage worüber darf man heute noch lachen kann, und wie sich das in den letzten Jahren verändert hat, und in 'Da wo ich herkomme' um den Begriff der Heimat in Zeiten von Seehofers gleichnamigen Ministerium. 12 Sendungen, 12 Themen. Nie bierernst, aber immer seriös, sehr unterhaltsam, aber immer mit Haltung.

Auch das könnte dir gefallen