Sister Act - Eine himmlische Karriere

Sendezeit: 20:15 - 22:10, 20.04.2019
Genre: Komödie
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Wendy Makkena (Schwester Mary Robert), Mary Wickes (Schwester Mary Lazarus), Robert Miranda (Joey), Richard Portnow (Willy), Rose Parenti (Schwester Alma), Joseph Maher (Bischof O'Hara), Jim Beaver (Detective Clarkson), Jennifer Lewis (Michelle), Charlotte Crossley (Tina), A. J. Johnson (Lewanda), Max Grodénchik (Ernie), Joseph G. Medalis (Henry Parker), Michael Durrell (Larry Merrick), Toni Kalem (Connie LaRocca), Whoopi Goldberg (Deloris Van Cartier), Maggie Smith (Mutter Oberin), Kathy Najimy (Schwester Mary Patrick), Harvey Keitel (Vince LaRocca), Bill Nunn (Lieutnant Eddie Souther)
  • Drehbuch: Joseph Howard
  • Regie: Emile Ardolino
USA (1992) Als Nachtclubsängerin Deloris unfreiwillig mit ansehen muss, wie ihr Freund, Unterweltboss LaRocca, einen Polizeiinformanten ins Jenseits befördert, flieht sie zur Polizei. Die verstecken ihre wichtige Kronzeugin in einem Kloster der Karmeliterinnen. Mutter Oberin ist von der Idee alles andere als begeistert. Und Deloris, alias Schwester Mary Clarence, hat auch so ihre Schwierigkeiten mit dem strengen Ordensleben. Soll sie sich halt um den Klosterchor kümmern. Da kann ja eigentlich nichts schiefgehen. Gesagt, getan. Und die Neue bringt Schwung in den Laden. Schon bald schmettern die Nonnen fetzige Gospels und Spirituals anstatt geistlicher Choräle. Logisch, dass das ungewohnte Treiben hinter den Klostermauern der Öffentlichkeit nicht verborgen bleibt. Auch LaRocca hört vom Wirken der außergewöhnlichen Nonne.
Hintergrundinformationen: 'Dirty Dancing'-Regisseur Emile Ardoline inszenierte Sister 'Act - Eine himmlische Karriere' mit Whoopi Goldberg in der Hauptrolle, die für ihre Darstellung eine Golden Globe-Nominierung erhielt. In weiteren Rollen sind u.a. Maggie Smith und Harvey Keitel zu sehen. Whoopi Goldberg: Ihre erste Kinorolle spielte sie in Steven Spielbergs 'Die Farbe Lila'. Damit gewann sie auf Anhieb den Golden Globe. Doch ihre Rolle als Medium in 'Ghost - Nachricht von Sam' bescherte ihr den Oscar als beste Nebendarstellerin. Weitere Highlights ihrer Karriere waren 'Jumpin' Jack Flash', 'Alice im Wunderland', 'Sister Act I & II', 'Corrina, Corrina', 'Ein Ritter in Camelot' und 'The Player'. Daneben lieh sie ihre Stimme etlichen Comic-Figuren, etwa in 'Der König der Löwen' (1994) und 'Rudolph mit der roten Nase' (1998). Zu ihren jüngsten Produktionen zählen 'Alice im Wunderland' (1999), 'Tief wie der Ozean' (1999), 'Der nackte Wahnsinn' (2002) und 'Baby Geniuses 2: Superbabies' (2003). Sie war in einer Folge der TV-Serie 'Criminal Intent - Verbrechen im Visier' (2006), dem TV-Film 'If I Had Known I Was a Genius' (2007), in 'Muppets' (2011), 'Kein Mittel gegen Liebe' (2011) und in dem Serienhit 'Glee' zu sehen.