Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen, Wege der Entscheidung

Sendezeit: 20:15 - 21:05, 20.05.2019
Genre: Arztserie
  • 84% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Sigmar Solbach (Dr. Stefan Frank), Marion Mitterhammer (Sophie Peters), Cecilia Kunz (Laura Sommerfeld), Erna Wassmer (Martha Brunnacker), Daniela Strietzel (Dr. Susanne Berger), Dorothée Reize (Dr. Ruth Waldner), Peter Rappenglück (Alfons Brunnacker), Oliver Broumis (Dr. Frederik Kestner), Christiane Brammer (Marie-Luise Flanitzer), Oliver Mommsen (Dr. Tim Eckert), Claudia Wenzel (Irene Kadenbach), Andreas Arnstedt (Patrick Meißner), Siemen Rühaak (Dr. Christian Roehrs), Max Alberti (David Peters), Kristin Schleicher (Daniela Peters), Sebastian Goder (Michael), Doris Kunstmann (Frederike von Kleritz), Nikolaus Gröbe (Sebastian von Kleritz), Silvie Gerold (Ronja)
  • Drehbuch: Marc Rosenberg
  • Regie: Olaf Götz
Deutschland (2000) Frederike von Kleritz erfährt von Dr. Frank, dass sie ein Nierenkarzinom hat. Sie reagiert auf diese Diagnose mit Haltung, macht sich allerdings Sorgen um die Zukunft ihres einzigen Sohnes Sebastian. Ihr größter Wunsch wäre es, wenn er Ronja, eine junge Mitarbeiterin in ihrem Verlag, heiraten würde. Mit ihr an Sebastians Seite wüsste sie ihr Verlagshaus in guten Händen. Doch Sebastian will von Heirat nichts wissen. Es fehlt ihm allerdings der Mut, seiner Mutter zu sagen, warum er Ronja nicht heiraten möchte: Sebastian ist schwul. Er liebt Ronjas Bruder, Michael. Ronja hilft den beiden, ihre Liebe geheim zu halten. Sie macht das hauptsächlich für Sebastian, den sie insgeheim liebt, ohne es ihm je gesagt zu haben. Dr. Frank nimmt Frau von Kleritz stationär in der Waldner-Klinik auf und fragt Sebastian, ob dieser bereit wäre, seiner Mutter eine Niere zu spenden. Sebastian braucht Bedenkzeit. Er erzählt Stefan von seinem Bedürfnis, seiner Mutter endlich die Wahrheit zu sagen. Aus medizinischen Gründen rät Stefan, damit vorerst zu warten. Doch Sebastian will nicht warten. Sein Geständnis löst bei Frau von Kleritz einen schweren Zusammenbruch aus.
Stefan und Sophie sind nach ihrer ersten Liebesnacht äußerst befangen, und so beschließen die beiden, ihre Beziehung in kleinen Schritten weiter auszubauen.
Stefan erfährt von der Besitzerin der Gärtnerei, dass sie ihr Geschäft aufgeben möchte und einen Pächter für die Gärtnerei und das dazugehörige kleine Wohnhaus sucht. Als Sophie erwähnt, wieder in ihrem Beruf als Gartengestalterin arbeiten zu wollen, bringt Stefan die beiden Frauen zusammen. Sophie beschließt, die Gärtnerei zu übernehmen und mit ihren Kindern in das Haus zu ziehen.
Hintergrundinformationen: Oliver Mommsen: Bekannt u.a aus den TV-Serien wie 'Praxis Bülowbogen', 'Gegen den Wind', 'Rettungsflieger' oder 'Ein Fall für Zwei' sowie den Movies 'Männer und andere Katastrophen', 'Wer zweimal lügt, dem glaubt man nicht' und 'Am Ende'. Seit 2001 verkörpert er den Kommissar Nils Stedefreund an der Seite von Sabine Postel beim Bremer 'Tatort'. 2006 bekommt er den Deutschen Fernsehkrimipreis 'Sonderpreis' als bester Nebendarsteller. Im selben Jahr spielt Oliver Mommsen die Hauptfigur Max Miller in der Fernsehserie 'Das Beste aus meinem Leben' nach der gleichnamigen SZ-Kolumne von Axel Hacke.

Auch das könnte dir gefallen