Asteroid - Zerstörung aus dem All

Sendezeit: 22:20 - 00:05, 25.05.2019
Genre: Actionfilm
  • Darsteller: Mark Lutz (Steve Thomas), Robin Dunne (Bill), Anna van Hooft (Sandra), Emilie Ullerup (Maggie Thomas), Joshua J. Ballard (Kyle Thomas), Lochlyn Munro (Phil Barker), Sharon Taylor (Agent Jenkins), Viv Leacock (Agent Douglas), Peter Brown (Casey Harris), Gary Jones (Walter)
  • Drehbuch: Daniel Winters
  • Regie: Jason Bourque
Kanada (2015) Ein Meteoritenschauer erschüttert die USA, wird aber von den Behörden als ein einmaliges Naturphänomen abgetan. Nur der Astrophysiker Steve Thomas ahnt, dass mehr dahintersteckt. Er vermutet, dass sich ein gigantischer Asteroid dem Weg zur Erde befindet und das Überleben der Menschheit bedroht. Beweisen kann er seine Theorie aber nicht, da er kurz zuvor durch die Enthüllung eines brisanten Militärgeheimnisses in Ungnade gefallen ist und seinen Job verloren hat. So bleibt Steve also nichts Anderes übrig, als auf eigene Faust nach einer Lösung zu suchen, um den katastrophalen Asteroiden-Aufschlag abzuwenden und die Menschheit vor dem Untergang zu retten.
Hintergrundinformationen: Der Kanadier Jason Bourque inszenierte diesen spannenden Katastrophen-Thriller. Bourque ist ein erfahrener und viel beschäftigter Regisseur, der bereits Filme wie "Flug 507 - Gefangen im Zeitloch", "Der Supersturm - Die Wetter-Apokalypse" oder "Stonados - Kein Entkommen" drehte. Eine der Hauptrollen wird von Lochlyn Munro gespielt. Serienfans kennen den Kanadier durch seine Rollen in TV-Hits wie "Charmed - Zauberhafte Hexen" oder "Riverdale".