Der Bergdoktor, Zehn Jahre Ewigkeit

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 20.06.2019
Genre: Arztserie, Staffel 9 - Episode 4
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 87% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans Sigl (Dr. Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Siegfried Rauch (Dr. Roman Melchinger), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Mark Keller (Dr. Alexander Kahnweiler), Floriane Daniel (Katja Grainer), Hedda Erlebach (Emma Grainer), Oliver Stokowski (Wolfgang Fuchs), Thomas Reisinger (Prof. Brückner), Matthias Ziesing (Peter Geis), Nicole Beutler (Irena Bornholm), Ines Lutz (Anne Meierling), Rebecca Immanuel (Dr. Vera Fendrich)
  • Drehbuch: Marc Hillefeld, Philipp Roth
  • Regie: Axel Barth
  • Kamera: Aljoscha Hennig, Matthias Wallinger
  • Musik: Dirk Leupolz, Johannes Vogel
  • Andere Personen: Claudia Fröhlich
Deutschland / Österreich (2015) Die elfjährige Emma Grainer steht nach einer schweren Viruserkrankung kurz vor einer Leber-Darm-Transplantation, als sie bei einem Picknick mit ihrer Mutter Katja unter Schmerzen zusammenbricht.
Dr. Gruber stellt fest, dass das Virus zurück ist, das die neuen Organe angreifen könnte, und die Transplantation deshalb fast unmöglich geworden ist. Dr. Kahnweiler schlägt vor, abzuwarten und die Leber dem trockenen Alkoholiker Wolfgang Fuchs einzusetzen.
Martin ist dagegen: Das Abwarten könnte Emma das Leben kosten. Er besucht Wolfgang Fuchs, um eine mögliche Lebertransplantation mit ihm zu besprechen. Dabei stellt er fest, dass die Hände des 51-Jährigen zittern. Trinkt er wieder, oder hat das Zittern eine andere Ursache? Katja Grainer ist nicht bereit, ihre Tochter einfach aufzugeben, und versucht parallel mit allen Mitteln, den neuen Empfänger ausfindig zu machen.
Auf dem Gruberhof hängt zwischen Hans und Martin der Haussegen schief. Lilli hat die Arbeit auf dem Hof hingeworfen und arbeitet jetzt bei Martin in der Praxis. Hans ist enttäuscht, er macht Martin für Lillis Entscheidung verantwortlich. Hat er doch gehofft, dass Lilli eines Tages den Gruberhof übernimmt.
Anne lässt Martin weiter nicht los. Das Geld der Versicherung ist immer noch nicht geflossen. Aus dem fernen Paris bittet Anne Martin noch einmal, bei Rike Jäger nachzuhaken. Seine Lüge gegenüber Rike Jäger steht immer noch im Raum, als er sie ein weiteres Mal aufsuchen muss.
Lisbeth spürt die Unzufriedenheit ihres Sohnes Hans. Jetzt, wo klar zu sein scheint, dass Lilli den Hof eines Tages nicht übernehmen wird, beginnt er an der Zukunft des Hofes zu zweifeln. Auch, weil seine Mutter weiter nicht voll mit anpacken kann. Lisbeth versucht zwar alles, um Hans die Zweifel zu nehmen, hat damit aber große Schwierigkeiten. Umso besser läuft es für Hans bei den Mountain Profis. Er genießt die Zeit, die er in den Bergen verbringen kann. Peter bietet Hans sogar eine Vollzeitstelle an, und eine Teilhaberschaft wäre auch eines Tages denkbar. Doch Hans muss das Angebot ausschlagen. Der Hof lässt diese Option leider nicht zu.

Auch das könnte dir gefallen