Phineas und Ferb, Der Zauber von Spotz

Sendezeit: 13:55 - 14:25, 28.06.2019
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 2 - Episode 52
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Drehbuch: Jeff 'swampy' Marsh, Dan Povenmire
  • Regie: Dan Povenmire
  • Produzent: Jeff 'swampy' Marsh, Dan Povenmire, Walt Disney Television Animation
  • Andere Personen: Danny Jacob, Dan Povenmire, Carl Hill Williams, Michael Culross Jr., Jeff Swampy Marsh, Michael Walker
USA (2009) Candace schmollt, weil sie nicht beim Hausputz helfen will. Deshalb gibt ihre Mom ihr das Buch "Der Zauberer von Oz" zu lesen. Da sie nicht auf die Vorwarnung ihrer Brüder reagiert, die das ganze Haus zur Reinigung anheben, fällt Candace zu Boden und träumt, sie wäre in Spotz. Die Hexe Isabella verrät ihr, dass sie ihre Brüder in Fällig-City beim großen Zauberer auffliegen lassen kann. Um dorthin zu kommen, muss sie dem gelben Gehweg folgen. Zusammen mit der Streber-Scheuche Baljeet, dem Baum Jeremy und dem Löwen-Tiger-Bären Buford macht sie sich auf den Weg. Dabei wird zu Candaces Ärger natürlich viel gesungen. Unterwegs zeigen Phineas & Ferb ihr verschiedene Wege, die mehr Spaß machen und auch nach Fällig-City führen. Doch sie bleibt konsequent auf dem gelben Weg. Der böse Hexer Doofenschmirtz, der ihre roten Stiefel haben möchte, nimmt sie gefangen und sie muss sich gegen Spinnen-Affen wehren. Sie schafft es zu entkommen und erreicht endlich Fällig-City. Dort stellt sich heraus, dass ihre eigene Mom der große Zauberer ist und ihre Brüder ihr die ganze Zeit nur helfen wollten, Spaß zu haben. Candace erwacht aus ihrem Traum. Vor ihrem Fenster sind ihre Brüder, Isabella, Baljeet, Buford und Jeremy. Gerade als sie die Jungs auffliegen lassen will, erkennt sie, dass sie mehr Spaß hat, wenn sie sich ihnen anschließt.
Hintergrundinformationen: Phineas, Ferb und ihre nervige Schwester haben Sommerferien. Die zwei erfinderischen Jungen denken sich immer neue, abenteuerliche Dinge aus, um Spaß zu haben und den Sommer zu nutzen.Candice dagegen findet wenig Vergnügen an den Abenteuern ihrer Brüder. Bei jeder Gelegenheit versucht sie, die Beiden bei ihrer Mutter zu verpetzen.

Auch das könnte dir gefallen