Ritas Welt, Schumann dreht durch

Sendezeit: 20:15 - 20:35, 05.07.2019
Genre: Comedyserie, Staffel 2 - Episode 6
  • 83% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gaby Köster (Rita Kruse), Frank Vockroth (Horst Kruse), Jasmin Schwiers (Sandra Kruse), Marius Theobald (Markus Kruse), Lutz Herkenrath (Achim Schumann), Franziska Traub (Gisi), Georg Alfred Wittner (Bernie), Kevin Lorenz (Kevin), Achim Grubel (Hermann)
  • Drehbuch: Die SchreibWaisen
  • Regie: Ulli Baumann
Deutschland (2000) Schumann kriegt von Gisi beim Einräumen zufällig eine Dose an den Kopf geworfen und fällt in Ohnmacht. Als er wieder zu sich kommt, ist er nicht nur schlecht gelaunt, sondern vielmehr um etwaige gesundheitliche Spätfolgen besorgt. Entsprechend irritiert ist er, als kurze Zeit später ein riesiger Geldbetrag im Tresor fehlt, Gisi plötzlich eine enorme Oberweite hat und schließlich auch noch sein Kittel durch den Raum schwebt. Als das Geld dann wieder auftaucht, ist für ihn alles klar: Sein Kopf hat Schaden genommen, jetzt leidet er an Halluzinationen, kurzum: Er ist verrückt und als Filialleiter nicht mehr tragbar. Er packt seine Sachen zusammen und verabschiedet sich für immer von Rita. Mit schlechten Gewissen klärt sie ihn auf: Gisi hatte neugierig das Geld genommen, dabei unachtsam den Tresor geschlossen und das Geld für kurze Zeit im BH versteckt. Dann haben sie den Schlüssel aus seinem Kittel gefischt und das Geld zurückgelegt. Schumann hält das für eine liebenswerten Versuch seiner Angestellten, ihn zu trösten und will von ihr wissen, wie sie den plötzlich im Laden auftauchenden Tiger in die Geschichte einbauen möchte...
Hintergrundinformationen: Gaby Köster: Das Fernsehpublikum brachte die kesse Komikerin u.a. in Mitternachtsspitzen' und 'Parlazzo' zum Lachen. Von 1991 bis 1995 führte sie durch den Kölner Alternativkarneval 'Stunksitzung'. Auftritte bei 'RTL Samstag Nacht' machten sie auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bekannt. Mit ihrem satirischen Solo-Programm 'Die dümmste Praline der Welt' hat sie sich in die vorderste Reihe der deutschen Kabarett-Szene gespielt. Bei RTL war sie Mitglied des legendären '7 Tage - 7 Köpfe'-Teams, das mit dem 'Goldenen Löwen' und dem 'Bambi 1998' sowie dem 'Goldenen Gong 1999' ausgezeichnet wurde. Für ihre Leistungen als Hauptdarstellerin in 'Ritas Welt' erhielt sie den Grimme Preis 2000 sowie den 'Deutschen Fernsehpreis' und 'Deutschen Comedypreis'. Natürlich war sie auch in 'Die Bullenbraut' zu sehen.

Auch das könnte dir gefallen