Ritas Welt, Bilanz des Schreckens

Sendezeit: 20:15 - 20:35, 12.07.2019
Genre: Comedyserie, Staffel 2 - Episode 8
  • 79% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gaby Köster (Rita Kruse), Frank Vockroth (Horst Kruse), Jasmin Schwiers (Sandra Kruse), Marius Theobald (Markus Kruse), Lutz Herkenrath (Achim Schumann), Franziska Traub (Gisi), Georg Alfred Wittner (Bernie), Kevin Lorenz (Kevin), Alice Treff (Frau Zens), Matthias Komm (Matze), Mathias Herrmann (Wolli), Achim Grubel (Hermann)
  • Drehbuch: Die SchreibWaisen
  • Regie: Ulli Baumann
Deutschland (2000) Weil im Motorradladen so viel los ist, kommt Horst nicht dazu, die Buchhaltung zu machen. Rita will ihm helfen und übernimmt das Sortieren der Belege. Doch die Sache ist komplizierter als gedacht. In jeder freien Minute kämpft sie mit dem Papierkram, selbst die Mittagspause im Supermarkt muss dran glauben. Schumann bricht in Begeisterung aus, als er Rita über dem Papierwust antrifft. Ordnung in dieses Chaos zu bringen, wäre ihm eine helle Freude. Er bietet Rita seine Hilfe an, doch sie lehnt dankend ab. Erst als der Termin beim Steuerberater immer näher rückt und Rita nicht vorankommt, bleibt ihr keine andere Wahl, als zu Schumann zu gehen. Kurze Zeit später präsentiert er Rita voller Stolz die perfekte Buchführung. Rita ist glücklich. Doch im gleichen Atemzug eröffnet ihr Schumann, dass Horst pleite ist! Rita weiß nicht, wie sie das ihrem Mann beibringen soll...
Hintergrundinformationen: Gaby Köster: Das Fernsehpublikum brachte die kesse Komikerin u.a. in Mitternachtsspitzen' und 'Parlazzo' zum Lachen. Von 1991 bis 1995 führte sie durch den Kölner Alternativkarneval 'Stunksitzung'. Auftritte bei 'RTL Samstag Nacht' machten sie auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bekannt. Mit ihrem satirischen Solo-Programm 'Die dümmste Praline der Welt' hat sie sich in die vorderste Reihe der deutschen Kabarett-Szene gespielt. Bei RTL war sie Mitglied des legendären '7 Tage - 7 Köpfe'-Teams, das mit dem 'Goldenen Löwen' und dem 'Bambi 1998' sowie dem 'Goldenen Gong 1999' ausgezeichnet wurde. Für ihre Leistungen als Hauptdarstellerin in 'Ritas Welt' erhielt sie den Grimme Preis 2000 sowie den 'Deutschen Fernsehpreis' und 'Deutschen Comedypreis'. Natürlich war sie auch in 'Die Bullenbraut' zu sehen.

Auch das könnte dir gefallen