South Park, Fackeln im Sturm für Arme

Sendezeit: 03:50 - 04:10, 20.07.2019
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 3 - Episode 14
  • 19% gefällt diese Sendung
USA (1997) In South Park findet die alljährliche Aufführung einer Schlacht aus dem Bürgerkrieg statt und die Jungs sind zu den Flötenspielern und Trommlern eingeteilt. Cartmans Trommelstil kommt so schlecht an, daß er beschließt, fortan als General Robert E. Lee aufzutreten. Aus einer Wette mit Stan und Kyle heraus, führt er in dieser Verkleidung die Konföderation anstelle der geplanten Niederlage zu einem glorreichen Sieg - eine Leistung, die nicht von ungefähr vom Jägermann Schnaps herrührt. Im Anschluß - das Saufgelage geht noch weiter - führt er seine "Truppen" durch die Südstaaten und erobert die Städte und Forts zurück, die im Bürgerkrieg an die Union verloren gingen. Cartman schafft mit seinen Männern sogar den Weg nach Washington, wo er die Abspaltung und Eigenständigkeit für die Konföderation fordert. Doch bevor Präsident Clinton die Abtretungsurkunde unterzeichnen kann erscheinen Stan and Kyle, als Abraham Lincoln und Jefferson Davis verkleidet. Davis ergibt sich Lincoln, nicht ohne vorher noch größere Schnapsmengen für die könföderierte Armee zu erstreiten die Kämpfer sind glücklich und zufrieden, leicht verkatert und ziehen in den Frieden. Cartman dagegen entzieht nur durch eine Schliche seinem Wetteinsatz: Sklavendienste. Kennys Tod: Wird von einer Leuchtrakete getroffen.
Hintergrundinformationen: Die preisgekrönte, gesellschaftskritische Erfolgsserie von Matt Stone und Trey Parker erzählt die Geschichte von den vier frühreifen Grundschülern Stan Marsh, Kyle Broflovski, Kenny McCormick und Eric Cartman im US-amerikanischen Bergstädtchen South Park, Colorado. Alle von ihnen sehen niedlich aus wie die Heinzelmännchen, sind in Wahrheit aber vollkommen durchgeknallte Charaktere. Radikaler Zeichentrick-Witz und bitterböse Dialoge jenseits des schwarzen Humors von Mony Python zeichnen die Serie aus. Stan reihert gern seine Freundin voll, Kyle kreuzt einen Elefanten mit einem Schwein und Kenny stirbt in beinahe jeder Folge einen blutigen Tod. Und nicht zu vergessen, Cartman, der feiert Halloween als Hitler. Noch nicht einmal Fäkalhumor bleibt einem in dieser satirischen Serie erspart.

Auch das könnte dir gefallen