Navy CIS: L.A., Ziel markiert

Sendezeit: 00:10 - 01:00, 13.07.2019
Genre: Krimiserie, Staffel 2 - Episode 18
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 71% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Chris O'Donnell (Special Agent G. Callen), LL Cool J (Special Agent Sam Hanna), Daniela Ruah (Special Agent Kensi Blye), Linda Hunt (Henrietta "Hetty" Lange), Peter Cambor (Nate "Doc" Getz), Eric Christian Olsen (Marty Deeks), Barrett Foa (Eric Beale), Renée Felice Smith (Nell Jones), Hakeem Kae-Kazim (Abdul Habassa)
  • Drehbuch: Shane Brennan
  • Regie: Tony Wharmby
  • Andere Personen: Jay Ferguson, Lise Johnson
USA (2011) Abdul, der Mörder von Sams Ziehsohn Moe, nimmt aus dem Jemen Kontakt zu Sams Tarnidentität Hakeem Fayed auf. Der NCIS hat Abduls Schritte verfolgt - und so steht fest, dass er sich in Sanaa aufhält. Abduls Bruder Saadat scheint die Terror-Organisation "Krieger für den Islam" zu leiten. Seine Anhänger haben eine Geisel genommen, den Sohn eines saudischen Prinzen, und verlangen im Austausch die Freilassung von einem Dutzend Al-Qaida-Kämpfern, die in Rijad inhaftiert sind ...
Hintergrundinformationen: "NCIS: Los Angeles" ist die Crime-Serie um eine Undercover-Einheit des "Navy CIS". Die außergewöhnlich gut ausgebildeten Agents arbeiten mit der neuesten Technik und setzen immer wieder ihr Leben aufs Spiel, um die nationale Sicherheit zu schützen. Special Agent G. Callen ist ein wahrer Identitätskünstler, der sich in jede Rolle hineinversetzen kann. Sein Partner Special Agent Sam Hanna ist ein ehemaliger Kampftaucher, der im Irak stationiert war, und Überwachungsspezialist.

Auch das könnte dir gefallen