Masters of Sex, Alles nur Show

Sendezeit: 03:35 - 04:30, 24.07.2019
Genre: Drama, Staffel 2 - Episode 11
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 94% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Michael Sheen (Dr. William (Bill) Masters), Lizzy Caplan (Virginia Johnson), Caitlin Fitzgerald (Elizabeth (Libby) Masters), Teddy Sears (Dr. Austin Langham), Annaleigh Ashford (Betty DiMello), Nicholas D'Agosto (Dr. Ethan Haas), Beau Bridges (Barton Scully), Julianne Nicholson (Dr. Lillian DePaul), Heléne York (Jane Martin)
  • Regie: Adam Bernstein
USA (2013) William hat sich von seinem PR-Berater Shep Tally zu einem Fernsehauftritt überreden lassen. In Kalifornien gefährdet eine Konkurrenzstudie zur männlichen Sexualität die Exklusivität der Erkenntnisse von Masters und Johnson. In Bills Büro beginnen die Aufnahmen.
Der hervorragende Arzt und Wissenschaftler Bill Masters wirkt vor der Kamera hölzern und unbeholfen. Virginia dagegen kommt sympathisch, kompetent und menschennah rüber. Der Kameramann vergleicht Virginia und Bill mit "Die Schöne und das Biest", wodurch Williams Ego erheblichen Schaden nimmt. Außerdem erlauben die Zensurbestimmungen des Fernsehens ihm nicht, die Dinge beim Namen zu nennen. Im Hotel kuriert Virginia später Bills Impotenz.
Virginias Ex-Mann George , der erneut geheiratet hat, beansprucht mehr Zeit mit den gemeinsamen Kindern. Er will Tessa und Henry mit auf Europatournee nehmen. Virginia willigt ein und verbringt Weihnachten allein. Doch damit ist die Sache nicht vom Tisch - George möchte auch daheim mehr Zeit mit seinen Kindern verbringen. Ein Sorgerechtsstreit droht. Virginia wendet sich an den Scheidungsanwalt Mr. Spleeb .
Die amerikanische Damenwelt ist erschüttert. Kinolegende Clark Gable hat beim Reifenwechsel einen Herzinfarkt erlitten. Der König von Hollywood ist tot. Doch während im Westen ein Stern untergegangen ist, zieht im Osten ein neuer auf: John F. Kennedy tritt im Präsidentschaftswahlkampf gegen Richard Nixon an.
Dr. Austin Langham hat Stress mit seiner Geliebten und Chefin, Flo Pecker , an dem Clark Gable nicht unschuldig ist. Flo liebt Rollenspiele beim Sex, teilweise inspiriert von "Vom Winde verweht".
Libby Masters hat weiterhin Kontakt zur Bürgerrechtsbewegung und damit zu Robert Franklin . Der ist aus Atlanta zurück, wo Dr. Martin Luther King verhaftet wurde. Mit Robert erlebt Libby die Leidenschaft, die ihr zu Hause immer verwehrt wurde.
Hintergrundinformationen: US-Serie über William Masters und Virginia Johnson, die in den 50er-Jahren das menschliche Sexualverhalten wissenschaftlich erforschten.

Auch das könnte dir gefallen