Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

Sendezeit: 20:15 - 22:25, 14.07.2019
Genre: Thriller
  • Darsteller: Walter Matthau (Lt. Zachary 'Z' Garber), Robert Shaw (Bernard Ryder), Martin Balsam (Harold Longman), Hector Elizondo (Joe Welcome), Earl Hindman (George Steever), James Broderick (Denny), Jerry Stiller (Lt. Rico Patrone)
  • Drehbuch: William Kennedy
  • Regie: Joseph Sargent
USA (1974) In New York wird eine U-Bahn mit 17 Geiseln entführt. Hinter der spektakulären Aktion stecken vier Gangster, die eine Million Dollar Lösegeld fordern - sonst werden alle Geiseln getötet. Garber, Sicherheitschef der U-Bahn, jagt das Terror-Quartett. Es gelingt ihm, zwei der Männer zu fassen. Doch die Zeit arbeitet gegen ihn.
Exzellent besetzt. Furios inszeniert. Höllisch spannend.
Hintergrundinformationen: Kritik: "Die berühmte Schlusseinstellung mit Matthau gehört zu den besten Filmschlüssen aller Zeiten. Dramaturgisch und montagetechnisch meisterhaftes Spannungskino." Hintergrund: Die New Yorker Behörden wollten zunächst nicht erlauben, dass der Film gedreht wird, da sie Nachahmungstaten befürchteten. Sie verlangten von United Artists den Abschluss einer "Anti-Entführungsversicherung" im Wert von 75.000 Dollar plus 275.000 Dollar für die Drehgenehmigung in der New Yorker U-Bahn. 2009 war das Remake des Films in den deutschen Kinos zu sehen - mit Denzel Washington und John Travolta in den Hauptrollen.