Navy CIS: L.A., Kopfgeld

Sendezeit: 14:55 - 15:50, 19.07.2019
Genre: Krimiserie, Staffel 2 - Episode 8
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 74% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Chris O'Donnell (Special Agent G. Callen), LL Cool J (Special Agent Sam Hanna), Daniela Ruah (Special Agent Kensi Blye), Linda Hunt (Henrietta "Hetty" Lange), Peter Cambor (Nate "Doc" Getz), Barrett Foa (Eric Beale), Eric Christian Olsen (Marty Deeks), Renée Felice Smith (Nell Jones), Brett DelBuono (Brandon Booth)
  • Drehbuch: Shane Brennan, Dave Kalstein
  • Regie: Félix Enríquez Alcalá
  • Andere Personen: Mark Wike, Marissa Mueller
USA (2010) Thomas Booth, ein ehemaliger Army Sergeant, wird tot aufgefunden. Die Task Force 2-32, zu der er gehörte, ist für die Eliminierung von Taliban-Zielpersonen zuständig. Da auf solch hochrangige Ziele ein enormes Kopfgeld ausgesetzt wird, hat sich Booth pensionieren lassen, um als Privatier die Kopfgelder annehmen zu dürfen. Am Tatort sehen Kensi und Deeks einen flüchtenden Mann. Nachdem sie ihn gestellt haben, müssen sie jedoch erfahren, dass er diplomatische Immunität genießt ...
Hintergrundinformationen: "NCIS: Los Angeles" ist die Crime-Serie um eine Undercover-Einheit des "Navy CIS". Die außergewöhnlich gut ausgebildeten Agents arbeiten mit der neuesten Technik und setzen immer wieder ihr Leben aufs Spiel, um die nationale Sicherheit zu schützen. Special Agent G. Callen ist ein wahrer Identitätskünstler, der sich in jede Rolle hineinversetzen kann. Sein Partner Special Agent Sam Hanna ist ein ehemaliger Kampftaucher, der im Irak stationiert war, und Überwachungsspezialist.

Auch das könnte dir gefallen