Der letzte Tempelritter

Sendezeit: 22:30 - 00:20, 19.07.2019
Genre: Abenteuerfilm
  • Darsteller: Nicolas Cage (Behmen von Bleibruck), Ron Perlman (Felson), Stephen Campbell Moore (Bruder Debelzaq), Claire Foy (Die schwarze Hexe), Christopher Lee (Kardinal d'Ambroise), Stephen Graham (Hagamar), Ulrich Thomsen (Ritter Eckhart), Robert Sheehan (Kay von Wollenbarth), Rebekah Kennedy (Türkisches Bauernmädchen), Andrew Hefler (Jail Bailiff)
  • Drehbuch: Bragi Schut
  • Regie: Dominic Sena
USA (2011) Die beiden Tempelritter Behmen von Bleibruck und Felson sind legendäre Krieger. Nach jahrelangen Kreuzzügen desertieren sie jedoch und kehren in das pestverseuchte Europa zurück. Dort werden sie erkannt und festgenommen. Um ihrer Todesstrafe als Deserteure zu entgehen, nehmen sie einen Auftrag des pestkranken Kardinals d'Ambroise an: Die beiden sollen Anna, die schwarze Hexe, in eine entlegene Abtei bringen. Das junge Mädchen wird für die grassierende Pestepedemie verantwortlich gemacht. Die Mönche der Abtei besitzen die Abschrift eines Buches, dessen Rituale die Kraft der Hexe und somit auch die der Pest vernichten sollen. Der Betrüger Hagamar kennt als einziger den Weg in die Abtei und soll Behmen und Felson anführen, mit ihnen reisen Priester Debelzaq, der Ritter Eckhart und der angehende Ritter Kay. Doch der Auftrag erweist sich schnell als weit gefährlicher als angenommen, denn bei ihrer Ankunft im Kloster offenbart sich ihnen der wahre Grund ihrer Reise.
Hintergrundinformationen: In dem bildgewaltigen Fantasy-Abenteuer "Der letzte Tempelritter" gibt Regisseur Dominic Sena ("Passwort: Swordfish") dunkle Einblicke in eine morbide Zeit zwischen Kreuzzügen, Hexenjagd und grassierender Pestepedemie. Die beiden Hauptrollen sind mit Nicolas Cage ("Leaving Las Vegas", "The Rock - Fels der Entscheidung", "Lord Of War - Händler des Todes") und Ron Perlman ("Sons Of Anarchy", Hellboy" und "Hellboy II") besetzt. Mit Cage hat Sena bereits in "Nur noch 60 Sekunden" zusammengearbeitet. Außerdem spielt die Hollywood-Legende Christopher Lee als Kardinal d'Ambroise mit. Die Rolle der scharzen Hexe Anna spielt die junge Britin Claire Foy, bekannt aus "Klein Dorrit" und der Serie "Crossbones". Ebenfalls im Cast ist der dänische Filmstar Ulrich Thomsen ("James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug", "Flickering Lights", "Adams Äpfel"), der den Ritter Eckhart mimt.