Endlich kapiert?!

Sendezeit: 22:10 - 23:15, 22.07.2019
Genre: Versteckte Kamera, Episode 2
  • Mitwirkende: Lutz van der Horst
Deutschland (2019) Stop fishing for compliments:
Kimberly nervt ihre Mitbewohnerinnen mit: Bin ich hübsch? Macht die Jeans einen schönen Po? Sehen meine Haare schön aus? Tja und deswegen bekommt Kimberly von Paketbote Lutz van der Horst die volle Dröhnung Komplimente in Form von Pakten, also richtig vielen Paketen.

Unterbrich mich nicht dauernd:
Hans unterbricht seine Freundin Tanja dauernd. Damit Hans mal merkt wie das ist, trifft er bei einem Werbeshooting auf den anstrengenden Regisseur Lutz van der Horst - der Hans leider nie ausreden lässt.

Häng endlich die Regale gerade auf:
Chris hat seiner Freundin Jess versprochen, die Regale in der Wohnung gerade aufzuhängen. Das Versprechen ist nun 3 Jahre alt. Da wird es Zeit, dass Ulla Kock am Brink mit einem riesigen Blumenstraß mal DANKE sagt: Danke, für nix!
Danke, dass du so stark bist:
Jonas wurde mit einem schweren Herzfehler geboren und kämpfte ganz lange um sein Leben. Zeit für Mama Silke sich bei ihrem heute 14jährigen Sohn zu bedanken. Und weil er ein so starker Kämpfer ist, findet sich Jonas plötzlich als echter Jedi-Ritter wieder und muss gegen Darth Vader kämpfen - obwohl er eigentlich nur einen Kontrolltermin im Leipziger Herzzentrum hat.

Räum dein Auto auf:
Ehemann André vermüllt das Familienauto und macht Ehefrau Fabienne damit richtig sauer. Als André dann zufällig sein Auto beim Abschleppdienst abholen muss, wird schnell klar, es gibt im Raum Berlin neue Regularien: jeder Gegenstand im Auto wird einzeln verpackt und gegen eine Unterschrift heraus gegeben. Nach über 70 Unterschriften hat André verstanden, dass er in Zukunft wohl besser das Familienauto sauber hält.

Auch das könnte dir gefallen