Skiptrace

Sendezeit: 20:15 - 22:25, 27.07.2019
Genre: Actionfilm
  • 75% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jackie Chan (Bennie Chan), Johnny Knoxville (Connor Watts), Bingbing Fan (Samantha Bai), Eric Tsang (Yung), Eve Torres (Dasha), Winston Chao (Victor Wong), Jeong-hun Yeon (Willie), Shi Shi (Leslie)
  • Drehbuch: Jay Longino, Ben David Grabinski
  • Regie: Renny Harlin
Volksrepublik China / Hongkong / USA (2016) Der Polizist Bennie Chan aus Hongkong versucht seit über einem Jahrzehnt den skrupellosen Gangsterboss 'Der Matador' aufzuspüren, um ihn dingfest zu machen. Bennie Chans größter Gegner ist nicht nur für zahlreiche Verbrechen verantwortlich, sondern auch für den Tod seines langjährigen Polizeipartners Yung, für dessen Tochter Samantha Chan sich seither verantwortlich fühlt. Als diese sich dann auch noch Ärger mit der Gangsterbande um den 'Matador' einhandelt, setzt der Hongkonger Polizist alles daran, Samantha zu schützen. Dabei stößt er auf den amerikanischen Trickbetrüger Connor Watts, der aus Angst vor der Verbrecherbande um den 'Matador' im Ausland untergetaucht ist. Connor ist der einzige Augenzeuge eines Mordes und verfügt daher über wichtige Informationen. Deshalb muss Bennie Chan ihn für eine Aussage gegen den 'Matador' nach Hongkong bringen - und obwohl der gerissene Amerikaner sich zunächst dagegen sträubt, bleibt ihm nichts anderes übrig, als Bennie zu begleiten. Denn um gegen ihre gefährlichen Verfolger anzukommen, müssen die beiden wider Willen zusammenarbeiten. Nur so können sie es schaffen, Samantha zu retten und den skrupellosen 'Matador' endlich zu stürzen. In einem Rennen gegen die Zeit tritt das ungleiche Team die Reise von Sibirien über die Mongolei nach Hongkong an und erlebt einige spannende und lebensbedrohliche Abenteuer.
Hintergrundinformationen: Für den finnischen Regisseur Renny Harlin ('Stirb langsam 2') war 'Skiptrace' der erste chinesische Film. Unterstützt wurde er von Jackie Chan , der gleichzeitig als Produzent an dem Film arbeitete und die Hauptrolle übernahm. 2016 erhielt der hongkong-chinesische Schauspieler einen Ehrenoscar für sein Lebenswerk. An seiner Seite spielt Johnny Knoxville, der durch die MTV-Serie 'Jackass' bekannt wurde. Jackie Chan: Jahrelang drehte Chan Filme, in denen er sein komödiantisches Talent nur wenig einsetzen konnte. 1980 gab Jackie Chan sein Regiedebüt mit 'Meister aller Klassen'. Der Film gab ihm endlich den Freiraum, um sein eigenes komisches Genre zu entwickeln und damit die Filmindustrie von Hongkong zu revolutionieren. Mit 'Rumble in the Bronx' (1994) begeisterte er ein weltweites Publikum. Diesem Hit folgten eine Reihe ähnlich erfolgreicher Kinoeinsätze, u.a. 'Rush Hour', 'Shang-High Noon', 'Jackie Chan's Erstschlag' und die 'Police Story'-Serie. Außerdem stand er für 'In 80 Tagen um die Welt', 'Stadt der Gewalt', 'Little Big Soldier' und 'Karate Kid' vor der Kamera. Zurzeit dreht der in Hong Kong geborene Schauspieler 'Chinese Zodiac'. Chans Name steht für atemberaubende Stunts und sehr komische Slapstick-Sequenzen.