Ritas Welt, Ein komischer Heiliger

Sendezeit: 22:25 - 22:50, 31.07.2019
Genre: Comedyserie, Staffel 1 - Episode 7
  • 79% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Gaby Köster (Rita Kruse), Frank Vockroth (Horst Kruse), Jasmin Schwiers (Sandra Kruse), Marius Theobald (Markus Kruse), Lutz Herkenrath (Achim Schumann), Franziska Traub (Gisi), Georg Alfred Wittner (Bernie), Kevin Lorenz (Kevin), Guntbert Warns (Klaus Brettschneider)
  • Drehbuch: Die SchreibWaisen
  • Regie: Franziska Meyer Price
Deutschland (1999) Rita kann es nicht fassen! Klaus Brettschneider, ihr trinkfester alter Schulkumpel, den sie 20 Jahre nicht gesehen hat, kommt in den Supermarkt und erzählt, er sei Pfarrer geworden. Mehr noch: Klaus wird nach Köln versetzt und soll die Kommunionsfeier gestalten, an der auch Markus teilnimmt. Genug Gründe also, sich für den Abend zu verabreden. Beim Plausch mit den Kruses äußert Pfarrer Klaus aber auch einen Wunsch: Rita soll im Gemeindechor mitsingen. Von der Familie gedrängt und von Gisi unterstützt, sagt sie widerwillig zu. Bei der Chorprobe platzt Rita dann der Kragen. Pfarrer Klaus will ihr nicht nur die Garderobe für den Auftritt vorschreiben, er drückt ihr auch noch die Triangel in die Hand. Rita sagt daraufhin dickköpfig die Kommunion für Markus ab und geht in die Kneipe. Pfarrer Klaus will schlichten und klingelt zu Hause, trifft aber nur Horst, dem er die ganze Geschichte erzählt. Selbstverständlich meldet Horst Markus wieder an. Bis Rita nach Hause kommt...
Hintergrundinformationen: Gaby Köster: Das Fernsehpublikum brachte die kesse Komikerin u.a. in Mitternachtsspitzen' und 'Parlazzo' zum Lachen. Von 1991 bis 1995 führte sie durch den Kölner Alternativkarneval 'Stunksitzung'. Auftritte bei 'RTL Samstag Nacht' machten sie auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bekannt. Mit ihrem satirischen Solo-Programm 'Die dümmste Praline der Welt' hat sie sich in die vorderste Reihe der deutschen Kabarett-Szene gespielt. Bei RTL war sie Mitglied des legendären '7 Tage - 7 Köpfe'-Teams, das mit dem 'Goldenen Löwen' und dem 'Bambi 1998' sowie dem 'Goldenen Gong 1999' ausgezeichnet wurde. Für ihre Leistungen als Hauptdarstellerin in 'Ritas Welt' erhielt sie den Grimme Preis 2000 sowie den 'Deutschen Fernsehpreis' und 'Deutschen Comedypreis'. Natürlich war sie auch in 'Die Bullenbraut' zu sehen.

Auch das könnte dir gefallen