Tatort, Bienzle und der süße Tod

Sendezeit: 23:30 - 00:55, 07.08.2019
Genre: Krimireihe, Staffel 1 - Episode 505
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 76% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Dietz-Werner Steck (Ernst Bienzle), Rüdiger Wandel (Günther Gächter), Rita Russek (Hannelore Schmiedinger), Bettina Kupfer (Ariane Reimer), Jophi Ries (Marcel Reimer), Ursula Maria Schmitz (Sonja Brandstätter), Walter Renneisen (Dr. Markus Borchert), Dirk Borchardt (Heiko Plass), Katharina Abt (Marion Kertesz), Bärbel Strecker (Annette Germeroth), Klaus Spürkel (Dr. Bernhard Kocher), Patrick Baehr (Sascha Reimer), Jonathan Dümcke (Johannes)
  • Regie: Arend Agthe
  • Kamera: Thomas Makosch
  • Andere Personen: Felix Huby, Zoran Solomun
Deutschland (2002) Der achtjährige Sascha Reimer stirbt an den Folgen einer Digitalisvergiftung. Der Verdacht fällt auf Saschas Tante, Sonja Brandstätter, die mit dem Kind allein daheim war. Vor allem Saschas Mutter Ariane Reimer ist zutiefst davon überzeugt, dass ihre Schwester Sascha aus Eifersucht getötet hat. Doch die Tat ist Sonja Brandstätter nicht nachzuweisen. Marcel Reimer könnte zur Aufklärung beitragen, aber er verschweigt Bienzle, dass die Süßwarenfabrik, in der er arbeitet, erpresst wird. Der Erpresser droht, vergiftete Pralinen in den Handel zu bringen. Wer außer dem Erpresser kann ein Interesse daran haben, den kleinen Jungen umzubringen, fragt sich der Kommissar. Hat er den Sohn des Prokuristen ermordet, um den Druck zu erhöhen? Oder hat doch eines der Familienmitglieder Schuld an Saschas Tod? Die Trauer der Eltern verstärkt die Risse im Familiengefüge der Reimers und Bienzle wird mit seit langem schwelenden Gefühlen konfrontiert.

Nutzer haben auch angesehen