Unsere kleine Farm, Mary (2)

Sendezeit: 12:45 - 13:35, 01.08.2019
Genre: Familienserie, Staffel 4 - Episode 22
  • 98% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Melissa Gilbert (Laura Ingalls), Michael Landon (Charles Ingalls), Karen Grassle (Caroline Ingalls), Melissa Sue Anderson (Mary Ingalls), Lindsay Greenbush (Carrie Ingalls), Sidney Greenbush (Carrie Ingalls), Charlotte Stewart (Mrs. Simms), Karl Swenson (Mr. Hanson), David Opatosku (Taylor Nash)
  • Drehbuch: Carole Raschella, Michael Raschella
  • Regie: William F. Claxton
  • Kamera: Haskell Boggs
  • Andere Personen: David Rose
USA (1978) Mary ist erblindet. Nach einer Phase der Apathie bringt Charles sie in eine Blindenschule. Hier soll in erster Linie das Selbstmitleid der Erblindeten bekämpft werden. Schließlich wird Mary die beste Schülerin, mit Hilfe der Blindenschrift lernt sie sogar lesen. Der ebenfalls blinde Lehrer Adam Kendall und Mary sind sich sehr zugetan. Als Adam beschließt, in Winoka eine eigene Blindenschule zu eröffnen, macht er Mary ein Angebot: Sie soll als Lehrerin an seine Schule mitkommen.
Hintergrundinformationen: Um 1870 in Walnut Grove, einem kleinen Städtchen im Norden Amerikas: Die Ingalls bewirtschaften eine kleine Farm, die die Familie mal recht, mal schlecht ernährt. Doch auch wenn es wirtschaftlich nicht so gut läuft, lassen sich die Ingalls davon nicht unterkriegen. Auch nicht durch Rückschläge im Privatleben, denn sie wissen: Solange die Familie zusammenhält, kann nichts wirklich schiefgehen. Die Serie basiert auf dem Roman der Schriftstellerin Laura Ingalls Wilder.

Auch das könnte dir gefallen