Wilsberg, Der Mann am Fenster

Sendezeit: 20:15 - 21:40, 21.08.2019
Genre: Krimireihe, Episode 26
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 94% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Leonard Lansink (Georg Wilsberg), Oliver Korittke (Ekki Talkötter), Rita Russek (Kommissarin Springer), Ina Paule Klink (Alex), Roland Jankowsky (Overbeck), Jörg Schüttauf (Klas Teunissen), Johann von Bülow (Gordon Haller), Tom Wlaschiha (Stefan Wehnert), Paul Walther (Manuel), Maxi Warwel (Lena), Karina Fallenstein (Sabine Teunissen), Peter Lerchbaumer (Lennart Haller), Aviva Joel (Melanie Haller), Katharina Hadem (Babette Behrend)
  • Drehbuch: Sönke Lars Neuwöhner
  • Regie: Reinhard Münster
  • Kamera: Robert Berghoff
  • Musik: Stefan Ziethen
Deutschland (2008) Nach einer Feier wird eine Frau schwer verletzt auf der Straße gefunden. Ekkis Auto steht ganz in der Nähe. Anna Springer nimmt den verkaterten Ekki fest, doch er verweigert jede Aussage. Wilsberg glaubt jedoch nicht, dass Ekki Fahrerflucht begangen hat. Er trifft auf Klas Teunissen, einen alten Schulfreund. Dieser versichert ihm, dass Ekki nicht am Steuer gesessen habe. Doch Ekki behauptet plötzlich, Wilsberg sei den Wagen selbst gefahren. Irgendetwas stimmt hier nicht. Wilsberg folgt seinem Instinkt und inspiziert Klas' Wohnung. Wurde von dort das Nachbarhaus beobachtet? Anna bestätigt Wilsberg am Telefon, dass dort Ehemann und Schwiegereltern des Unfallopfers wohnen. Da steht plötzlich Klas mit einer Pistole vor ihm. Er fesselt Wilsberg. Das abrupt beendete Telefonat und Wilsbergs Verschwinden lassen Anna jedoch keine Ruhe. Stück für Stück geht sie Wilsbergs letzter Spur nach und kommt hinter das dunkle Geheimnis, das Klas Teunissen und der Unfall verbindet. Doch wie passt Wilsberg ins Bild? Oder war er wieder mal zur falschen Zeit am falschen Ort?

Auch das könnte dir gefallen