Felix und die wilden Tiere, Die Geschichte vom streunenden Kater

Sendezeit: 14:15 - 14:45, 22.08.2019
Genre: Kinderserie
  • Redaktion: Stefanie Baumann
Deutschland (2003) Es war einmal ein roter Kater, der sich mit seinem Herrn, einem obdachlosen, jungen Mann, meist in einer Pariser Metrostation aufhielt. Eines Tages verschwand der Mann und seither streunt der Kater durch die Straßen von Paris, auf der Suche nach Fressen und einem Unterschlupf. Tierfilmer Felix Heidinger verfolgt sein Schicksal. Ohne feste Bleibe und Versorgung durch Menschen haben Katzen schlechte Überlebenschancen. Im Durchschnitt werden Streuner kaum älter als zwei, drei Jahre. Für den roten Kater ist es ein Glücksfall, als er auf einen alten Pariser Tierfriedhof gerät, wo sich eine echte Katzenfreundin seiner annimmt.

Auch das könnte dir gefallen