SimsalaGrimm, Aladin und die Wunderlampe

Sendezeit: 15:45 - 16:10, 25.08.2019
Genre: Zeichentrickserie, Episode 41
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hubertus von Lerchenfeld (Yoyo), Jörg Reitbacher-Stuttmann (Doc Croc), Bert Franzke (Erzähler), Manfred Erdmann (Esel/ Graf von Greif/ Ochse/ Wolf), Angelika Bender (Frau Wolf/ Katze)
  • Regie: Gerhard Hahn
  • Produzent: Millimages, Magma, NDR, Greenlight Media AG
Irland / Deutschland / Frankreich (1999) Aladin und die Wunderlampe
Aladin, ein einfacher Junge, wird von einem bösen Zauberer, der sich als sein Onkel ausgibt, gebeten, eine merkwürdige Öllampe aus einer magischen Höhle zu holen. Doch der Zauberer versucht ihn zu täuschen. Nur mit Mühe können Aladin, Doc Croc und Yoyo, die ihn begleiten, entkommen. Die Lampe aber hat Aladin mitgenommen, und schon bald findet er heraus, dass darin ein Geist wohnt, der dem Besitzer jeden Wunsch erfüllen muss, und da er sich nichts sehnlicher wünscht, als die Tochter des Sultans zu heiraten, wünscht er sich genügend Reichtümer, um bei dem Vater als ebenbürtiger Prinz auftreten zu können. Tatsächlich kann er das Herz der Prinzessin gewinnen, doch er hat nicht mit den Intrigen des bösen Zauberers gerechnet ...
Hintergrundinformationen: Die neuen SIMSALAGRIMM-Abenteuer führen die Märchenhelden Doc Croc und Yoyo noch weiter in die internationale Märchenwelt. Auf eine sehr frische, kindgerechte Art werden hier die Märchen der Brüder Grimm, alte europäische Märchen, Kunstmärchen von Wilhelm Hauff und Märchen von Bechstein neu erzählt: spannend, humorvoll und stets mit Respekt vor der bewährten Erzähltradition. Die neuen SIMSALAGRIMM-Abenteuer führen die Märchenhelden Doc Croc und Yoyo noch weiter in die internationale Märchenwelt. Auf eine sehr frische, kindgerechte Art werden hier die Märchen der Brüder Grimm, alte europäische Märchen, Kunstmärchen von Wilhelm Hauff und Märchen von Bechstein neu erzählt: spannend, humorvoll und stets mit Respekt vor der bewährten Erzähltradition.

Auch das könnte dir gefallen