Letzte Spur Berlin, Unmündig

Sendezeit: 20:15 - 21:00, 19.09.2019
Genre: Krimiserie, Staffel 8 - Episode 2
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 89% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans-Werner Meyer (Oliver Radek), Jasmin Tabatabai (Mina Amiri), Josephin Busch (Lucy Elbe), Aleksandar Radenkovic (Alexander von Tal), Andreas Lust (Rolf Hartmann), Anna Thalbach (Susanne Schmitz), Nellie Thalbach (Lilli Schmitz), Juliana Götze (Frida Schmitz), Oliver Korittke (Georg Hartmann), Lioba Breitsprecher (Evelyne Krüger), Johannes Franke (Oleg Krupnov)
  • Drehbuch: Lagerfeuer Writers' Room, Stefan Falk, Christian Schiller (Head), Marianne Wendt (Head)
  • Regie: Sabine Derflinger
  • Kamera: Christine A. Maier
  • Musik: Dirk Leupolz
Deutschland (2019) Frida, eine junge Frau mit Trisomie 21, verschwindet spurlos. Könnte Hartmann, der Leiter der Einrichtung für Menschen mit Behinderung, sie sexuell ausgenutzt und anschließend getötet haben? Radek und sein Team finden heraus, dass er tatsächlich ein Geheimnis hat, aber ein anderes: Gemeinsam mit Fridas Schwester Lilli heckt er einen Plan aus, um Frida aus den Händen ihrer Mutter Susanne zu befreien, die in seinen Augen über-protektiv ist. Je tiefer die Ermittler bohren, desto klarer wird, dass Frida um ihre Selbstbestimmung kämpft und dass unterschiedliche Meinungen darüber bestehen, inwiefern die junge Frau mündig ist oder fremdbestimmt werden muss. Ist Fridas Drang nach Freiheit ihr am Ende zum Verhängnis geworden?

Auch das könnte dir gefallen