CSI: Den Tätern auf der Spur, Der Tote im Fahrstuhl

Sendezeit: 06:50 - 07:50, 11.11.2019
Genre: Krimiserie, Staffel 2 - Episode 11
  • 97% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: William Petersen (Gil Grissom), Marg Helgenberger (Catherine Willows), Gary Dourdan (Warrick Brown), Jorja Fox (Sara Sidel), George Eads (Nick Stokes), Paul Guilfoyle (Captain Jim Brass), Eric Szmanda (Greg Sanders), Robert David Hall (Dr. David Robbins), Timothy Carhart (Eddie Willows)
  • Drehbuch: Elizabeth Devine, Anthony E. Zuiker
  • Regie: Allison Liddi-Brown
USA (2001) Das CSI-Team wird ins noble Devon Hotel gerufen: Im Aufzug des Hotels finden die CSI-Leute den finanzgewaltigen Immobilen-Tycoon Bob Fairmont mehr tot als lebendig vor. Während das Team Fairmonts Hotelzimmer durchsucht und Spuren sichert, verhört Brass seine wesentlich jüngere Ehefrau Julia, die jedoch keine genaueren Angaben machen kann - oder will. Fest steht, dass Fairmont kurz vor seinem Tod Kontakt mit einer Person gehabt haben muss, die Schuppen hatte und dass er umgezogen wurde, kurz bevor man ihn in den Fahrstuhl brachte. Anhand der Autopsiebefunde kommt Sara schließlich zu der Theorie, dass eine massive Schwermetallvergiftung Fairmont das Leben gekostet haben muss. Doch Dr. Robbins widerspricht und geht von einer natürlichen Todesursache aus. Dennoch beharrt Sara auf ihrer Theorie - doch die wird schwer zu beweisen sein, denn als das Team die Leiche von Fairmont noch einmal genauer unter die Lupe nehmen will, müssen die CSI-Leute entsetzt feststellen, dass Fairmonts Organe entnommen und gespendet wurden. Sara und Nick hoffen trotzdem, noch eine Spur zu finden, aber als sie im Leichenschauhaus nach Fairmonts Körper suchen, erfahren sie, dass er bereits eingeäschert wurde. Veranlasst wurde die Kremierung - genau wie die Organentnahme - von seiner Gattin, Julia Fairmont...

Auch das könnte dir gefallen