Sarah Kohr, Teufelsmoor

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 06.04.2020
Genre: Krimireihe, Episode 4
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Lisa Maria Potthoff (Sarah Kohr), Herbert Knaup (Anton Mehringer), Corinna Kirchhoff (Heike Kohr), Stephanie Eidt (Anna Mehringer), Armin Rohde (Wilhelm Grebe), Karoline Eichhorn (Katrin Hohenbek), Harald Schrott (Dietrich Hohenbek), Lilly Barshy (Jule Hohenbek), Stephan Bissmeier (Reinhard Selig), Kai Schumann (Jan Ladewig), Lisa Karlström (Gesa Ladewig), Noah Kraus (Lukas Ladewig), Isaak Dentler (Markus Bent), Jasmin Mehling (Silke Bent), Lennart Neftel (Patrick Bent)
  • Drehbuch: Timo Berndt
  • Regie: Marcus O. Rosenmüller
  • Kamera: Tobias Schmidt
  • Musik: Boris Bojadzhiev
  • Andere Personen: Raimund Vienken
Deutschland (2020) Auf einer Autofahrt mit ihrer Mutter wird Kommissarin Sarah Kohr an einer Tankstelle Zeugin eines Raubüberfalls und schreitet ein.
In Notwehr schießt sie auf den minderjährigen Täter und verwundet ihn lebensgefährlich. Angetrieben von Schuldgefühlen versucht sie herauszufinden, wie der Teenager an eine scharfe Waffe gelangen konnte.
Dabei stößt sie auf ein altes Waffenlager einer linksradikalen revolutionären Zelle im sogenannten Teufelsmoor. Es ist der erste Hinweis auf die Terrorgruppe, seit diese vor 25 Jahren nach einem Anschlag spurlos verschwunden ist. Die Waffenkammer wurde allerdings scheinbar erst kürzlich geräumt.
In der nahegelegenen Siedlung Hohenbek verfolgt Sarah die Spur weiter, stößt jedoch auf eine Mauer aus Schweigen, die die eingeschworene Dorfgemeinschaft um sich herum aufgebaut hat. Als Sarah kurz darauf Opfer eines Anschlags auf ihr Leben wird, weiß sie, dass sie in die richtige Richtung ermittelt und sucht das einzige Mitglied der Terrorzelle auf, das damals gefasst und inhaftiert wurde.

Nutzer haben auch angesehen