Tatort, Sterben für die Erben

Sendezeit: 21:45 - 23:35, 21.05.2020
Genre: Krimireihe, Staffel 1 - Episode 670
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 77% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: 1 Ulrike Folkerts (Lena Odenthal), Peter Espeloer (Peter Becker), Annalena Schmidt (Frau Keller), Claudia Fritzsche (Viktoria Merz), Naomi Krauss (Pia Grimm), Maximilian Mauff (Jonas Grimm), Traugott Buhre (Karl Grimm), Karla Trippel (Heike Martinek), Leopold von Verschuer (Theo Martinek), Josef Ostendorf (Walter Grimm), Sabine Orleans (Walburga Grimm), Nikola Kastner (Ivanka), Irshad Panjatan (Pundarik)
  • Regie: Lars Montag
  • Kamera: Jürgen Carle
  • Musik: Ulrich Sinn
  • Andere Personen: Dorothee Schön
  • Szenenbild: Andreas Schmid
Deutschland (2007) Der Seniorchef Karl Grimm wird tot im Vestibül seines Hotels aufgefunden. Anlass für seine erwachsenen Kinder, Heike, Walter und Pia, einen Erbenkrieg zu beginnen. Keiner der drei ist sich zu schade, den Verdacht auf die Geschwister zu lenken und sich selbst in einem möglichst guten Licht darzustellen. Lena Odenthal muss eine Mauer von Lügen, Intrigen und Verdächtigungen überwinden - und dabei kann sie nicht einmal auf die offizielle Hilfe ihres Kollegen Mario Kopper zählen, denn der müht sich in der Küche des Hotels ab. Durch eine Verwechslung hält Tochter Pia den Kommissar für den neuen Koch und schickt ihn - ehe er die Verwechslung aufklären kann - schnell in die Küche. Dort versucht Mario Kopper zwischen Kartoffelsalat und Jägerschnitzel über die Angestellten an wichtige Informationen zu dem Mordfall heranzukommen - eine schweißtreibende Angelegenheit selbst für einen Hobbykoch. Währenddessen versucht Lena Odenthal das Rätsel zu lösen, wieso Karl Grimm nachts um 1:00 Uhr über das Treppengeländer stürzte, während seine Wohnungstür abgeschlossen war und der Schlüssel in der Wohnung hing.

Nutzer haben auch angesehen