SOKO Köln, Heiratsschwindler & Co. KG

Sendezeit: 18:00 - 19:00, 02.06.2020
Genre: Krimiserie, Staffel 16 - Episode 25
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 89% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Diana Staehly (Anna Maiwald), Pierre Besson (Matti Wagner), Lukas Piloty (Jonas Fischer), Kerstin Landsmann (Vanessa Haas), Tatjana Kästel (Lilly Funke), Thomas Clemens (Dr. Philip Kraft), Steffi Kühnert (Rita Schmidt)
  • Drehbuch: Mira Roth, Thomas Frydetzki
  • Regie: Sascha Thiel
  • Kamera: Thomas von Kreisler
  • Musik: Stephen Keusch
  • Andere Personen: Carolin Heinz
Deutschland (2018) Familie Schmidt hat ihre ganz besondere Art, Geld zu machen: Gemeinsam räumt sie die Häuser alleinstehender Damen aus. Das Geschäft läuft gut, bis es zu einem tödlichen Zwischenfall kommt.
Henry Schmidt hatte Frau Hülshoff ausgeführt, während sein Sohn in ihre Villa einbrach und seine Frau mit ihrem Taxi den Fahrdienst machte. Aber warum liegt dann am nächsten Morgen die Leiche von Henrys Halbruder auf dem Rasen der Villa?
Henrys Halbruder Herbert Dillinger wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen und wollte scheinbar an dem kriminellen "Familienbetrieb" teilhaben, der sich hinter einem Taxiunternehmen tarnt. Doch endet sein Vorhaben an jenem Abend tödlich. Die SOKO nimmt die Ermittlungen auf.
Unter dringendem Mordverdacht steht Frau Hülshoff selbst sowie Dillingers Bewährungshelfer, der nachweislich am Tatort war. Doch wer hat den vermeintlichen Einbrecher erschlagen? Als die SOKO schließlich den Machenschaften der Familie Schmidt auf die Spur kommt, läuft alles auf Sohn Enno zu, den seine Eltern mit bizarren Lügengeschichten vom Eis zu holen versuchen.
Doch wer behält am Ende recht, und wo liegt die Wahrheit? Ein winziges Detail bei der Rekonstruktion des Tathergangs führt die SOKOs schlussendlich zur Lösung des Falls.

Nutzer haben auch angesehen