Brothers Grimm

Sendezeit: 20:15 - 22:30, 29.05.2020
Genre: Fantasyfilm
  • Darsteller: Matt Damon (Will Grimm), Heath Ledger (Jake Grimm), Monica Bellucci (Königin), Peter Stormare (Cavaldi), Jonathan Pryce (Delatombe), Roger Ashton-Griffiths (Bürgermeister)
  • Drehbuch: Ehren Kruger
  • Regie: Terry Gilliam
USA / Tschechische Republik / Großbritannien (2005) Will und Jake Grimm ziehen im 19. Jahrhundert als Geisterjäger durch Deutschland. Die Spukszenarien inszenieren sie allerdings selbst. Eines Tages fliegen die Brüder auf und werden verhaftet. Als Bedingung für ihre Freilassung sollen sie das mysteriöse Verschwinden junger Mädchen in einem Wald aufklären. Dort bekommen Will und Jake es mit einer äußerst realen Hexe zu tun.
Furioses Märchenspektakel.
Hintergrundinformationen: und zwei wackeren Hollywood-Prinzen. Und es amüsierte bis an sein Ende." Hintergrund: Nicole Kidman, Anthony Hopkins und Robin Williams waren bereits für den Film gecastet, mussten jedoch alle aufgrund anderer Projekte absagen. Matt Damon und Heath Ledger waren für die entgegengesetzten Parts vorgesehen, baten aber darum, Rollen tauschen zu dürfen.Matt Damon nahm Tango-Unterricht, um sich für den Film vorzubereiten.Die teuerste Szene des Films wurde aus der Kinofassung herausgeschnitten. Offizielle Begründung: Die Szene wird zu früh im Film gezeigt und wäre im Verlauf von "Brothers Grimm" kaum zu toppen. In der Szene werden die Brüder und Angelika bei ihrem ersten Besuch im Wald von einem Baum angegriffen.Die Figur der Spiegelkönigin basiert auf der ungarischen Gräfin Elisabeth Bathory, der im 17. Jahrhundert der Prozess gemacht wurde. Sie soll unzählige ihrer jungen Dienerinnen ermordet haben, um sich durch deren Blut ihre Jugend zu erhalten.