Hardcore Pawn - Das härteste Pfandhaus Detroits, Episode 7

Sendezeit: 08:55 - 09:25, 12.06.2020
Genre: Doku-Soap, Staffel 1 - Episode 7
  • 97% gefällt diese Sendung
USA (2009) In dieser Episode randaliert im größten Pfandhaus von Detroit ausnahmsweise nicht die Kundschaft, sondern einer von Les Golds Angestellten. Mitarbeiter James erwischt bei der Arbeit einen ziemlich schlechten Tag und tritt im Pawn Shop eine Tür ein. Anschließend möchte eine Kundin im "American Jewelry and Loan" Damenunterwäsche zu Geld machen. Die Dessous sind angeblich noch nagelneu, doch bei einigen BHs und Slips fehlt komischerweise das Preisschild.
Hintergrundinformationen: Vom Diamantring über das Schlagzeug bis zum Rasenmäher: Wenn es darum geht, den Wert von Gegenständen jeglicher Art zu taxieren, macht Les Gold niemand etwas vor, denn ihm gehört das größte Pfandhaus in Detroit. Nichtsdestotrotz artet sein Gewerbe bei bis zu 1000 Kunden pro Tag mitunter in akuten Stress aus. Denn obwohl Les und seine Angestellten ihrer Klientel im "American Jewelry and Loan" stets einen angemessen Preis bezahlen, macht der eine oder andere im Laden dennoch Krawall. Deshalb muss dort mitunter sogar die Polizei anrücken. Und die eigene, temperamentvolle Familie sorgt im Daily Business ebenfalls für Turbulenzen. Diese neue Serie liefert ungeschminkte Eindrücke aus dem lebhaften Alltag eines amerikanischen Pfandleihgeschäfts.

Nutzer haben auch angesehen