SpongeBob Schwammkopf, Patrick Schlaukopf / Thaddäus Tentakelkopf

Sendezeit: 07:55 - 08:20, 01.07.2020
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 4 - Episode 68
  • 90% gefällt diese Sendung
USA (2003) Beim Fischen bekommt Patrick einen Schlag auf den Kopf ab und wird ohnmächtig. Als er wieder aufwacht, kann er nicht nur in vollständigen Sätzen sprechen - er ist auch zum brillanten Denker geworden, der alle mit seinen überragenden Geistesgaben beeindruckt. Alle bis auf SpongeBob. Der hätte lieber den guten, alten und etwas beschränkten Patrick wieder, mit dem er immer so viel Spaß hatte. Wäre doch gelacht, wenn sich das nicht bewerkstelligen lässt! // Sandys neues Teleportationsgerät funktioniert nicht besonders zuverlässig: Als sie es ausprobiert, verschmilzt es SpongeBob und Thaddäus zu einer einzigen Person. Das macht die Arbeit in der Krossen Krabbe natürlich recht schwierig. Doch Thaddäus hat ganz andere Sorgen: Für den nächsten Tag ist sein großes Klarinettenkonzert geplant. Bis dahin muss er wieder in seinem eigenen Körper stecken - oder SpongeBob während des Auftritts gut verstecken?
Hintergrundinformationen: SpongeBob Schwammkopf wohnt mit seiner Schnecke Gary in der Unterwasserstadt Bikini Bottom in einer Zwei-Zimmer-Ananas und arbeitet als Krabbenburgerbrater im Fastfood-Restaurant 'Krosse Krabbe', wo Mr. Krabs sein Chef ist. Neben dem Schwammkopf ist SpongeBobs Markenzeichen die eckige Quadrathose. Seine Freunde sind Tintenfisch Thaddäus, Eichhorn Sandy und Seestern Patrick. Sein Feind ist der fiese Plankton, der an das Geheimrezept der Krabbenburger und die Weltherrschaft gelangen will. Die Serie basiert auf wahren Begebenheiten. Nun, zumindest ist ihr Erfinder Stephen Hillenburg ausgebildeter Meeresbiologe, er müsste also wissen, wie es da unten zugeht.

Nutzer haben auch angesehen